Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

von

Heute ist Freitag – das bedeutet nicht nur den Start ins Wochenende, sondern auch: Hier kommen sie wieder, unsere wöchentlichen App-Tipps für kostenlose und reduzierte Anwendungen! Glücklich werden diesmal alle, ob Besitzer von iPhone, iPod touch, iPad oder Mac. Unsere Top-Empfehlungen: iOutbank und die Retro-Konsole kijjaa.

Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Manche Angebote gelten nur noch ein paar Stunden. Vor dem Download also den aktuellen Preis überprüfen. Werden dir die Verlinkungen in den App Store nicht angezeigt, liegt das wahrscheinlich an deinem Ad Blocker.

 

AirDrive – wireless flash disk (iPhone & iPad)

Mit AirDrive werden iPhone und iPad zur externen Festplatte. Daten können via FTP, Bluetooth oder über iTunes  übertragen werden. Um Mediendateien zu betrachten, ist ein Player integriert. Was allerdings zwangsläufig notwendig ist: Speicherplatz auf dem iOS-Gerät...

  • Download im App Store: (kostenlos)

 

Emoji ² (iPhone)

Emoji sind die kleinen Symbole, die Nachrichten bunt machen – wer sie benutzt, kann gar nicht genug davon haben. Emoji ² (normalerweise 79 Cent) bringt ein paar neue Bildchen auf das iPhone. Unten auf den Reiter „New Emoji“ umschalten. Symbole auswählen und in die gewünschte App kopieren – zum Beispiel in WhatsApp.

Die Bildchen werden auch angezeigt, wenn der Gegenüber die Anwendung nicht installiert hat.

  • Download im App Store: (kostenlos)

 

Better Rename (Mac)

Viele Dateinamen auf einmal zu ändern, dafür setzt man am besten Software ein. Wer noch kein Tool hat, hat für ganz wenige Stunden noch Chance auf Bertter Rename zum reduzierten Preis.

 

Launch it! (Mac)

Software auf dem Mac starten per Tastenkürzel – das ermöglicht Launch it! Statt 2,39 gibt es das kleine Programmchen aktuell kostenlos. Voraussetzung an das Betriebssystem: Mindestens OS X 10.6.6 muss installiert sein.

 

Tembo (Mac)

Tembo ist ein Suchprogramm, das die eigene Festplatte durchforstet. Es erlaubt mehr Filter- und Anzeigemöglichkeiten als der Finder. Normalpreis: 11,99 Euro.

  • Download im Mac App Store: (1,59 Euro)

 

iOutBank und OutBank (iPhone, iPad bzw. Mac)

Letzte Woche haben wir berichtet, dass die Banking-Software OutBank für den Mac 6,99 statt 29,99 Euro kostet. Das Angebot gilt noch gut eine Woche.

Heute kamen Sonderpreise für die iPhone- und iPad-Versionen iOutBank dazu. Sie kosten jeweils 1,59 statt 6,99 Euro.

Die Apps kann ich empfehlen: Meine Überweisungen tätige ich fast ausschließlich auf dem iPad – und zwar eben mit iOutbank.

 

Snapheal (Mac)

Snapheal ist ein Foto-Editor für OS X, der zahlreiche Korrekturen bietet – ob ungewünschte Objekte von einem Bild entfernt werden sollen, oder die Farben angepasst werden müssen. Neben den 25 Prozent Rabatt versprechen die Entwickler eine kostenlose Kopie von : Jeder, der ein Foto über die App an gift@macphun.com schickt, bekomme das Programm kostenlos. (Wir haben das nicht überprüft.)

  • Download im Mac App Store: (11,99 Euro)

 

Magic Lens Pro (iPhone)

Wir kennen die unsinnige Verzerrung von Gesichtern von Photo Booth. Mit der App Magic Lens Pro lassen sich die Effekte aber besser zurechtrücken – auch bei Fotos, die im iOS-Album abgespeichert sind. Aktuelle Version stürzt leider manchmal ab.

 

  • Download im App Store: (kostenlos; Werbebanner in der App)

The Dark Knight Rises Z+ (iPhone)

Die App zum Film, die “Augmented Soundtrack Experience”, den Soundtrack zu deinem Leben, auf die Ohren bring. Konkret heißt das: Die App bedient sich den Geräuschen und Bewegungen, die das iPhone wahrnimmt. Zumindest vorübergehend sehr beeindruckend!

Mit dabei ist die Musik von Hans Zimmer. Hans Zimmer, das ist der Filmkomponist, der von Gladiator, Inception bis hin zu König der Löwen viele Streifen vertont hat – und deshalb nicht mehr in seiner Heimat Frankfurt am Main, sondern in Hollywood wohnt.

 

Tentacle Wars HD (iPad)

Begeisterte Flash-Spieler werden das Prinzip kennen: Der eigene Organismus muss gerettet werden, indem feindliche Zellen vernichtet werden. Aktuell im App Store sehr beliebt, da 66 Prozent ermäßigt:

 

kijjaa! (iPhone + Mac)

Retro-Fans, probiert kijjaa! aus! iOS-App auf dem iPhone installieren, Webseite http://kijjaa.com/air/ aufrufen und den angezeigten Code in die App eingeben.

Jetzt ist der Mac euere Spielekonsole, auf dem die feindlichen Flieger entgegenkommen. Mit dem iPhone steuert ihr euer Raumschiff per Bewegungssensoren, und habt zwei Buttons zum Schießen.

So verpixelt (nur weniger bunt) sahen die ersten Konsolenspiele aus. Normalpreis der App: 79 Cent.

  • Download im App Store: (kostenlos)

 

Shark Dash (iPhone & iPad)

Badewannenspielchen von Gameloft: Ein Hai frisst die Enten. Erinnert an Saving Yello, Angry Birds und Konsorten. Bleibt zu hoffen, dass die Plastikenten nicht auf den Magen schlagen.

  • Download im App Store: Shark Dash (kostenlos)

 

Bridge Constructor  (iPhone & iPad)

Brücken bauen ist hartes Management: Die Konstrukte müssen stabil genug für den Verkehr sein, aber möglichst wenig kosten. In diesem Spiel kannst du dein Geschick auf die Probe stellen. Aktuell um 66 Prozent reduziert.

 

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: OutBank 2 für Mac, iPhone und iPad: Foto-Überweisung und iCloud-Synchronisierung, iOutBank, Mac App Store


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz