Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

von

Bei der aktuellen Ausgabe der reduzierten Apps für iPhone, iPod touch, iPad und Mac kommen diesmal Spielefans sehr auf ihre Kosten. Grund: Gameloft und EA haben einige ihrer bekannten Titel im Preis reduziert. Aber auch andere Tools gibt es zur Zeit im Angebot beziehungsweise gratis.

Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

Manche Angebote gelten nur kurze Zeit. Sollten die Download-Links in den App Store nicht angezeigt werden, liegt das an Deinem Adblocker.

LED Licht (iPhone)

Eine derartige App auf dem iPhone kann nicht schaden: Mit LED Licht wird das iPhone zur Taschenlampe, sie schaltet die Foto-LED von iPhone 4, 4S und 5 an. Verschiedene Designs und Funktionen runden die Hauptfunktion ab. Normalpreis 1,59 Euro.

 

ProCam (iPhone)

Die Kamera-App (Bild ganz oben) bietet mehrere Aufnahmemodi mit Selbstauslöser und Intervall-Modus. Die Speicherqualität kann verringert werden. Ideal, wenn ein Bild mit weniger Megapixel oder stärkerer JPG-Komprimierung gespeichert werden kann.

Auch Filme können in vier verschiedenen Qualitäten aufgezeichnet werden: von Full HD bis zu 480×360 Pixel.

  • Download im App Store: (kostenlos)

 

My Downloader Pro (iPhone & iPad)

Mit My Downloader Pro kannst Du Fotos, Videos und andere Dateien aus dem Netz laden. Ganz nebenbei ist die App dabei ein Browser, in dem eine unbegrenzte Zahl an Tabs geöffnet werden kann. Anbindung an FTP, Dropbox und andere Dienste ist möglich. Normalpreis 2,99 Euro.

 

FlightRadar24 Pro (iPhone & iPad)

Was spielt sich gerade über unseren Köpfen ab? FlightRadar24 Pro zeigt eine Karte mit den aktuellen Positionen von fast allen Flugzeugen an. Auf Wunsch können sie nach Airline, Geschwindigkeit und anderen Parametern gefiltert werden.

 

myPassword (Mac)

myPassword erstellt am Mac Passwörter und kopiert sie in die Zwischenablage. Damit der Generator schnell verfügbar ist, findet er sich in der Menübar. Nicht außergewöhnlich schick, aber zur Zeit kostenlos.

 

Osmose (iPhone bzw. iPad bzw. Mac)

Um zu überleben, muss die große Zelle die kleinen Zellen integrieren. Ein Spieleprinzip, das wir schon seit Jahren von Flash-Spielen kennen, und das immer noch Spaß macht. Die iPhone-Version kostet normalerweise 2,39 Euro, die iPad-Version 3,99 Euro und die Mac-Version 7,99 Euro.

 

Gangstar Rio: City of Saints (iPhone & iPad)

In dem Gameloft-Titel musst Du 60 Missionen in 5 Stadtteilen von Rio de Janeiro erfüllen. Konkret bedeutet das: korrupte Politiker eliminieren, Zeugen beschützen, Kurier spielen und so weiter. Ein sehr beliebtes Spiel für iPhone und iPad.

Ebenfalls von Gameloft im Angebot:

 

Real Racing & Need for Speed (iPhone)

Zwei rasante Rennspiele für die Apple-Geräte sind im Angebot, die die Grafikleistung beanspruchen. Das freut uns Fahrer, auch wenn sich außer den virtuellen Reifen auch die reale Gehäuserückseite erwärmt. Aber das muss so sein, wenn es um Tempo geht!

 

Die Sims (iPhone)

In Die Sims betreust Du eine Familie: Ein Haus muss eingerichtet werden, Geld verdient werden und alles, was zum Leben dazugehört. Eines der am häufigsten verkauften Computerspiele ist in drei iPhone-Versionen aktuell im Preis reduziert:

 

Neben diesen Apps hat Electronic Arts noch weitere Spiele für 79 Cent im Angebot, darunter Risiko, Scrabble, Burnout Crash und Mass Effect Infiltrator.

 

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Mac App Store


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz