Mac App Store eröffnet am 6. Januar

Sebastian Trepesch
16

Der Mac App Store eröffnet am 6. Januar 2011. Das Hin und Her der Gerüchte um das Softwareportal hat damit ein Ende: Apple gab den Eröffnungstermin soeben offiziell bekannt. Mit dem Mac App Store auf dem Betriebssystem Mac OS X soll “das Entdecken, Installieren und Updaten von Mac-Programmen einfacher als jemals zuvor werden”, verspricht der Hersteller.

Das Konzept des Softwareportals auf dem Computer orientiert sich an dem des App Stores in iTunes für die iOS-Geräte iPhone, iPod touch und iPad:

“Der App Store revolutionierte mobile Apps,” sagte Steve Jobs “Wir hoffen dasselbe mit dem Mac App Store für PC-Apps zu schaffen, indem wir das Finden und Kaufen von PC-Apps leicht und spaßig machen”, so der CEO von Apple weiter.

Die Funktionen überraschen dementsprechend wenig: Wie in iTunes für die iOS-Geräte wird der Mac App Store “neue und beachtenswerte Apps”, “angesagte” Programme sowie die Favoriten des Apple-Teams listen. Die Programme können mit einem einzigen Klick gekauft, heruntergeladen, installiert und gestartet werden. Auch die Updates werden über den Mac App Store geladen. Noch nicht zur Verfügung stehen dürften allerdings In-App-Einkäufe und das Game-Center.

Die Umsatzerlöse werden wie beim App Store zwischen Entwicklern und Apple aufgeteilt: 70 Prozent erhält der Entwickler einer Software, den Rest behält der Computerhersteller. Der Preis einer Anwendung wird vom Entwickler bestimmt.

Für Programmierer kann der Mac App Store damit eine Erleichterung im Vertrieb ihrer Produkte und beim Marketing darstellen. Andererseits beinhaltet er auch Risiken für Entwickler und Händler.

Der Mac App Store wird am 06. Januar 2011 Nutzern von Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) über die Funktion “Softwareaktualisierung” des Betriebssystems als Download zur Verfügung stehen.

Ein Gerücht ging im November davon aus, dass im Zuge dessen auch das Office Paket iWork ’11 von Apple veröffentlicht wird. Apple machte dazu noch keine Stellungnahme.

Weitere Themen: Mac App Store, Mac, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz