Mac App Store: Steigende Wartezeiten bis zur App-Freigabe

von

Seit der Vorstellung des iPhone 5 und iOS 6 berichten diverse Entwickler auf Twitter von langen Wartezeiten bis ihre Apps durch Apple grünes Licht für den Mac App Store erhalten. Diese Meldungen werden bereits seit einiger Zeit von Shiny Development in Zahlen verwandelt und zeigen seit einigen Monaten immer länger werdende Wartezeiten.

Mac App Store: Steigende Wartezeiten bis zur App-Freigabe

Wie man anhand der Grafik von Shiny Development (via MacRumors) sehen kann, sind die Review-Zeiten bereits seit April im stetigen Steigflug. Dauerte es im April durchschnittlich zwei Tage bis Apples Review-Team eine OS-X-App freigegeben hat, vergehen mittlerweile bis dahin fast vier Wochen.


(Bild: Shiny Development)

Die Zahlen für den Mac App Store basieren aktuell auf 62 Reviews innerhalb der vergangenen 30 Tage. Man sollte die Daten also mit entsprechender Vorsicht genießen.

In der Übersicht auf der Seite der iOS-Trainer sieht man gleichzeitig, dass es bei den iOS-Freigaben deutlich besser aussieht. Der Trend zeigt dort auf kürzere Wartezeiten, die aktuell bei 7 Tagen liegen. Gleichzeitig sind die Daten für iOS – mit derzeit 470 Reviews – ein gutes Stück aussagekräftiger.

Wer auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, kann dem Twitter Account @appreviewtimes folgen. Dort werden einmal täglich die aktuellen Zeiten für iOS und OS X veröffentlicht.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

App Store

Weitere Themen: iTunes für Mac, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz