Mopho DJ: iPhone als Schallplatte

Ben Miller
11
Mopho DJ: iPhone als Schallplatte

Mopho DJ

Apps, die iPhone und iPad in virtuelle Turntables bzw. Schallplattenspieler verwandeln, gibt es einige im AppStore.

Ein iPhone ansich aber in eine virtuelle Schallplatte zu verwandeln, die sich mit bestehendem DJ-Equipment verwenden und somit auch “scratchen” lässt, ist eine Herausforderung derer man sich beim “Center for Computer Research in Music and Acoustics” an der Stanford Universität angenommen hat.

httpv://www.youtube.com/watch?v=PAHhJQQw7dI

Entwickelt von Nicholas Bryan und Ge Wang wird das jeweilige iOS-Gerät mit einem Computer kabellos gekoppelt und auf einem regulären und nur leicht modifizierten Turntable abgelegt. Eine spezielle App sendet die Daten des Bewegungs- sowie Gyroskopsensors an einen Computer, welcher diese Daten dann mit einer Tonspur verrechnet. Dadurch lässt sich die Wiedergabegeschwindigkeit wie mit einer normalen Schallplatte manuell anpassen. Auch Scratching ist möglich.

Weitere Themen: iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });