OS X Lion: Sandboxing für Mac App Store doch erst ab 1. März 2012 Pflicht

Eine der kontroverseren Neuerungen von OS X Lion ist die App-Sandbox. Apple wolle ab November diesen Jahres nur noch solche Apps im Mac App Store zulassen, die innerhalb dieses Sicherheitsmechanismus arbeiten. Nun hat das Unternehmen den Entwicklern aber mehr Zeit gegeben: Erst am 1. März 2012 wird die Sandbox Pflicht.

Sandboxing erhöht einerseits die Sicherheit beim Einsatz einzelner Apps: Das System räumt ihnen deutlich weniger Rechte ein, als dem jeweiligen Benutzer zustehen, so dass die App auch weniger Schaden anrichten kann. Diese Lösung hat sich für App-Store-Apps für Apples iOS-Geräte iPhone und iPad bereits bewährt. Allerdings bringt die Sandbox auch Nachteile, weshalb es sich um eine weitere vom iOS übernommene Lion-Neuerung handelt, die nicht nur Freunde findet.

So hat die Beschränkung der App-Rechte auf den Bereich innerhalb des digitalen Sandkastens zwangsläufig zur Folge, dass sich der potentielle Funktionsumfang für Apps deutlich verringert. So können Sandbox-Apps nicht ohne Weiteres auf das Dateisystem zugreifen oder mit anderen Apps kommunizieren. Apps wie der FTP- und WebDAV-Client Transmit*, oder die Tastatur-Shortcut-Anwendung TextExpander* werden daher zwangsläufig an Funktionsumfang einbüßen müssen.

Allerdings haben die Entwickler noch etwas Zeit, sich auf die Neuerung einzustellen: Apple hat ihnen mitgeteilt, dass Sandboxing erst am 1. März 2012 für die Zulassung im Mac App Store Pflicht sein wird. Außerdem bleibt natürlich die Möglichkeit, Apps auch außerhalb von Apples Download-Portal anzubieten. Aufgrund Apples starker Stellung im eigenen Software-Ökosystem werden sich viele Entwickler allerdings zweimal überlegen, ob sie diesen Schritt gehen wollen.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes für Mac, Mac OS X 10.7 Lion, Mac App Store, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz