Schnell und effizient: Apple sucht Mac App Store-Mitarbeiter

Tizian Nemeth
4

Für den kommenden Mac App Store sucht Apple derzeit Mitarbeiter, die die eingereichten Programme bewerten und ihnen gegebenenfalls den Zutritt zum Store verweigern. Dabei gewährt die Stellenausschreibung auch einen kleinen Blick in den hektischen Alltag eines App Store-Mitarbeiters – und regt zu Vermutungen über das Prüfverfahren an.

Der künftige “Mac App Store”-Wächter sollte analytisch arbeiten können und in einer “temporeichen Umgebung” zurecht kommen. Offensichtlich erwartet Apple einen enormen Ansturm auf den neuen Mac App Store, der einzelne Mitarbeiter wird demnach wenig Zeit für seine Entscheidungen haben.

Das könnte dazu führen, dass zum einen zahlreiche Programme im App Store landen, die Apple im Nachhinein wieder verbannen muss und zum anderen, dass einige Programme ohne eingehende Prüfung abgelehnt werden. Beide Szenarien kennen Entwickler bereits aus dem iOS App Store.

Was der Mac App Store für heimische Händler und Entwickler bedeutet, hat macnews.de in Interviews ergründet.

Weitere Themen: Mac App Store, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz