Wieviel Zeit verbringt man am Computer?

Marie van Renswoude-Giersch
19

Wieviele Jahre seines Lebens man insgesamt vor dem Computer verbringt, das möchte man wahrscheinlich gar nicht wissen. Eine tägliche oder monatliche Statistik kann dagegen recht interessant sein. Eine kostenlose Mac App namens Time Track protokolliert die Gesamtzeit und ermittelt, mit welchen Programmen man die Zeit genau verbracht hat.

Die Zeiterfassungssoftware Time Track* kann kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden. Automatisch zeichnet die Anwendung dann im Hintergrund auf, wie lange man beispielsweise mit dem Safari-Browser surft, wie lange man per Skype chattet oder sich im App Store aufhält. Dabei wird nur die effektive Zeit mit einberechnet. Erreichbar ist Time Track über die Menüzeile. Per Klick auf View Report erhält man Zugang zur aktuellen Statistik und Berichten der letzten Tage oder Monate. Im ersten Test gab die App zuverlässig alle genutzten Programme wieder. Auch die Zeitangaben wirkten realistisch.

Wer sich fragt, wo die ganze Zeit am Rechner geblieben ist, dem sei die Software empfohlen. Die Nutzungsdauer mancher Anwendung könnte überraschen. Wer es genauer wissen will, kann auf die Pro-Version von Time Track* (3,99 Euro) zurückgreifen. Diese ermittelt zusätzlich, welche einzelnen Dokumente man beispielsweise bearbeitet und welche Websites man besucht hat. Zeitraubende Abstecher auf Facebook, YouTube & Co. lassen sich damit einfach enttarnen.

0,7 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.6 – Englisch – Kostenlos

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });