Xcode 4 für 3,99 Euro im Mac App Store

Ben Miller
41

Xcode 4
Auf der WWDC 2010 erstmals vorgestellt wartet Apples Entwicklungsumgebung Xcode ab sofort in Version 4 im Mac App Store auf eifrige Entwickler.

Xcode 4
Zu haben für 3,99 Euro* lassen sich mit Xcode 4 native Applikationen für Mac OS X und iOS entwickeln. Bis vor dessen Einzug in den Mac App Store konnte Xcode, eine kostenlose Registrierung sowie das Abnicken einer Verschwiegenheitserklärung (NDA) vorausgesetzt, kostenlos heruntergeladen werden.

Möchte man seine entwickelte Applikation ausserhalb des integrierten Simulators testen, sprich auf einem iOS-Gerät installieren, ist wie schon zuvor ein kostenpflichtiger Entwickler-Account für 79,- Euro pro Jahr notwendig.

Ist man bereits zahlender Apple-Entwickler, lässt sich Xcode natürlich wie gewohnt unter developer.apple.com kostenlos downloaden. Die Verbreitung von Xcode über den Mac App Store dient wohl in erster Linie dazu, interessierten “Noch-nicht-App-Entwicklern” den Einstieg in die Materie zu erleichtern.

Weitere Themen: Xcode, Mac App Store, Mac, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });