Avast Anti-Theft: Mehr Sicherheit gegen Handy-Diebstahl

Beschreibung

Die App Avast Anti-Theft hilft euch dabei euer verlorenes Android-Smartphone oder -Tablet zu lokalisieren. Im Falles eines Diebstahls könnt ihr zudem eure Daten schützen und habt die Möglichkeit den Langfinger zu erwischen.

avast-anti-theft
Der Alptraum eines jeden Smartphone-Nutzers: Ihr habt das Handy in der Bahn oder in einem Café liegen gelassen und könnt es nicht mehr finden. Oder euch wurde das Android-Tablet gestohlen. Ohne passende Sicherheitsvorkehrungen werdet ihr das Gerät im Zweifel nicht wieder sehen. Mit Avast Anti-Theft gibt es aber eine einfache Lösung kostenlos im Google Play Store.

The app was not found in the store.

Avast Anti-Theft hilft bei der Lokalisierung verlorener Smartphones

Wenn ihr vergesslich seid, oder Angst habt, dass euch euer neues Android-Smartphone gestohlen wird, habt ihr verschiedene Möglichkeiten euch davor zu schützen.Neben Googles Android Geräte Manager bietet z.B. Samsung für seine Geräte den Dienst Find My Mobile an. Außerdem könnt ihr euch mit der App Avast Anti-Theft nachhaltig schützen und bekommt zahlreiche praktische Funktionen an die Hand, mit denen ihr potentiellen Langfingern das Leben schwer machen könnt. Mit Anti-Theft könnt ihr euer Gerät aus der Ferne lokalisieren und auf einer Karte genau feststellen, wo es sich befindet. Außerdem ist es möglich eine Fernsperre einzurichten, so dass niemand aus euch das Handy nutzen kann.

786
avast! Anti-Theft

Avast Anti Theft: Funktionen in der Übersicht

  • Sollte das Gerät wirklich gestohlen worden sein, könnt ihr es über eine webbasierte Schnittstelle oder aber über eine SMS fernsteuern. Dazu ist ein kostenloses avast!-Konto nötig, das ihr hier erstellen könnt.
  • Fernfunktionen: Gerät sperren, Speicher des Gerätes löschen, anpassbare Sirene, einstellbarer Sperrbildschirm-Text, Sendung einer Meldung auf das Display eures Handys
  • Ruft euch heimlich unter einer anderen Nummer an und greift dabei  aus der Ferne auf die Kamera oder das Mikrofon eures Gerätes zu, um die Umgebung eures Telefons zu analysieren
  • Anrufe und Meldungen können auf ein anderes Gerät umgeleitet werden
  • Richtet eine SIM-Karten-Änderungsmeldung ein, die eine Nachricht an ein von euch ausgewähltes Gerät weiterleitet
  • Die Anti-Theft-Anwendung versteckt sich nach Aktivierung automatisch und kann so nicht von Dieben entdeckt werden

Premium-Funktionen von Avast Anti-Theft

Avast Anti-Theft gibt es kostenlos im Play Store. Wer allerdings noch weitere Funktionen nutzen möchte, muss dafür 0,50 Cent bzw. 14,99 Euro im Jahr zahlen. Dafür erhaltet ihr zusätzlich noch folgende Funktionen:

  • Geo Fencing: Verlässt das Smartphone einen vorgegebenen Radius, kann eine Sirene ertönen oder das Gerät wird gesperrt. Praktisch bei einem Diebstahl, peinlich, wenn ihr vergesst die Option zu deaktivieren
  • Remote Identification: Sollte der Dieb versuchen, euer Gerät zu entsperren, wird ein Foto der Person erstellt (funktioniert mit Front- und Hauptkamera)
  • Passwortüberprüfung: Sollte ein Passwort drei Mal falsch eingegeben werden, wird das Smartphone als gestohlen angesehen
  • Ferndatenrettung: Anrufberichte, SMS und weitere persönliche Daten können vor der Fernlöschung noch gesichert werden.

 

von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu avast! Anti-Theft
  1. Sicherheits-Apps für Android: Schutz für das Smartphone und Tablet

    Martin Maciej 5
    Sicherheits-Apps für Android: Schutz für das Smartphone und Tablet

    Ein wichtiges Thema im Android-Bereich ist der Bereich der Systemsicherheit. Da Android unter „Open Source“ läuft, ergeben sich immer wieder Angriffsflächen, die von Hackern und Betrügern ausgenutzt werden. Mit Hilfe einiger Apps kann man die Sicherheit unter...

  2. Avast! deinstallieren und restlos vom PC entfernen

    Marco Kratzenberg 3
    Avast! deinstallieren und restlos vom PC entfernen

    Es gibt genügend Gründe auch den hervorragenden Virenscanner von Avast zu deinstallieren. Vielleicht will man ein neues Programm nutzen oder ein Programmupdate durchführen? Hier die Tipps, wie man das sauber hinkriegt.

  3. Avast: Antiviren-App schlägt massig Fehlalarm

    Steffen Pochanke 10
    Avast: Antiviren-App schlägt massig Fehlalarm

    Android-Virenscanner sind immer wieder in der Diskussion, da man sich über ihre Notwendigkeit wunderbar streiten kann. Wer die Virenscanner-App von Avast installiert hat, kann jetzt unter Umständen zahlreiche Falschmeldungen erhalten.

  4. Daten deutscher Avast-Kunden gestohlen

    Martin Maciej
    Daten deutscher Avast-Kunden gestohlen

    Eigentlich ist Avast für seine zuverlässigen Lösungen im Bereich Computer-Sicherheit bekannt. Doch jetzt  ist der deutsche Reseller für Avast-Produkte, AVADAS, Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Hierbei wurde eine Vielzahl sensibler Daten von Kunden gestohlen...