Bus-Simulator 2015

Beschreibung

Wir wissen zufällig, dass der Bus-Simulator mit zu den gefragtesten Spielen im Bereich der Berufssimulationen gehört. Für alle Fans der renommierten Serie um Reise-, Linien-, Schwenk-, Touren- und Doppeldeckerbus heißt es in diesem Jahr allerdings: Handy raus. Der Bus-Simulator 2015 ist eine Mobile App für Android und iOS.

1.026
Bus-Simulator 2015 Trailer

Es ist nicht die offizielle App zur Reihe der Bus-Simulatoren von astragon. Außer astragon hat sich bei der 2015er Version, die erstaunlich hübsch geworden ist, gedacht, sie würden die Namensrechte doch gerne einmal abtreten.

Stattdessen kommt der Bus Simulator 2015 oder Bus Driving 2015 von Ovidiu Pop, die bereits vorher andere Simulationen entwickelt haben. Das Spiel selbst ist kostenlos, verfügt aber – fast schon logischer Weise – über In-App-Kaufoptionen.

Bus-Simulator 2015 Features

  • Der Bus-Simulator 2015 umfasst etliche realitätsnahe Nachbauten der Städte Rom, Paris, Berlin, Los Angeles und anderen. Darüber hinaus dürft ihr auch im eisigen Alaska die Sitzheizung eures Busses anschmeißen
  • Meistert die Routen mit 15 verschiedenen Bustypen
  • Fahrt ordentlich, denn das Schadensmodell hat ein Auge auf den Bus geworfen
  • Intelligentes Verkehrssystem
  • Animierte Fahrgäste mit spezifischen Wünschen
  • Verschiedene Wetterverhältnisse im Freien Fahrt-Modus
  • Detaillierte Innenausstattung mit Knopf zum Türen öffnen/schließen, Lenkrad, Kipphebel und mehr
  • Online-Ranking

Natürlich ist das Gameplay etwas miniminalistischer ausgefallen als in der PC-Version, das ist aber auch einfach auf die Möglichkeiten auf Smartphone und Tablet zurückzuführen.

Bus Driving 2015
Entwickler: Ovidiu Pop
Preis: Free

 

← Bus-Simulator 2012

Hat dir "Bus-Simulator 2015" von Jonas Wekenborg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Videos & Produktbilder