CIA - Anruferkennung & Block

Beschreibung

Die App CIA sucht die Daten zu unbekannten Anrufern aus dem Internet heraus und kann unerwünschte Anrufer auf Wunsch auch blockieren. Funktioniert natürlich nicht perfekt, aber ist dennoch nützlich.

CIA steht in diesem Fall nicht für den US-Geheimdienst, sondern für Caller Identification App – Also Anrufer-Erkennungs-App. Für die App gibt es nur drei Arten von Anrufern. Bekannte Anrufer, die sich in den Kontakten befinden. Anrufer ohne Rufnummer sowie unbekannte Rufnummern. Bei Letzteren versucht die App ausfindig zu machen, wer hinter der Nummer steckt. Dafür durchsucht sie zuerst Online-Telefonbücher und schließlich sogar soziale Netzwerke wie etwa Facebook.

CIA – Anruferkennungs-App für Android sammelt im Internet

Noch während es klingelt, zeigt sie uns im Idealfall Namen, Adresse und einige weitere Angaben zu dem Anrufer an. Und dann kann der angerufene selbst entscheiden, ob er rangeht, oder den Anrufer gleich zur Mailbox umleitet oder blockiert.

Blockieren können wir mit der CIA-Anruferkennung selektiv oder global. Wir können einzelne Kontakte aus unserer Kontaktliste gleich in eine Blockadeliste setzen oder auch angeben, dass prinzipiell jeder Anrufer ohne Rufnummernübergabe ins Nirvana geschickt wird. Ruft ein Störer an, kann man ihn auf eine Spam-Liste setzen. Er wird dann nicht nur blockiert, sondern man kann auch sehen, ob ihn andere Nutzer bereits blockiert haben.

Für all das benötigt die CIA-Anruferkennung natürlich Zugriff auf das Internet sowie umfangreiche Rechte, was den Zugriff auf Kontakte und Nachrichten angeht. Außerdem werden definitiv Daten zentral verwaltet und ausgetauscht. Nur so kann es funktionieren, dass man beispielsweise sieht, ob ein Anrufer bereits bei anderen Nutzern der App blockiert wurde. Aber wenn man das akzeptiert, dann bekommt man ein nützliches Gesamtpaket, das zwar nicht perfekt funktioniert und nicht wirklich allwissend ist, aber doch in vielen Fällen sehr hilfreich.

Bildergalerie CIA-Anruferkennung

Mit der Android-app CIA – Anruferkennung & Block Störer gleich blockieren

Die CIA-Anruferkennung kann erwünschte Anrufer gleich mit einer Updatefunktion in die eigene Kontaktliste übernehmen und füllt dabei alle Felder aus, zu denen sie Informationen finden konnte. Bequemer kann man seine Anrufer eigentlich nicht verwalten. Man muss gar nicht erst versuchen, sich unbekannte Nummern zu merken, sondern kann die Hauptarbeit der App überlassen. Natürlich fällt für die Internetsuche unterwegs Traffic an, aber der ist nicht so umfangreich, dass er sich stark in einem Volumentarif bemerkbar machen würde.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Zum Thema

Hat dir "CIA - Anruferkennung & Block" von Marco Kratzenberg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von