Clash of Clans: Bowler - das bringt der neue Damage-Dealer

Selim Baykara

In Clash of Clans ist der Bowler eine neue Einheit, die mit dem jüngsten Update für Clash of Clans hinzugefügt wurde. Lest hier, was euch der Bowler in Clash of Clans bringt, wie ihr den Bowler freischaltet und was die besten Strategien für den Einsatz des Bowlers in Clash of Clans sind.

14.063
Clash of Clans Legend of the last lava pup official commercial

Clash of Clans und kein Ende – auch nach über dreieinhalb Jahren versorgt Entwickler Supercell das beliebte Aufbau-Strategie-Spiel regelmäßig mit neuen Updates, die den Spielspaß erhöhen und neue Features und Funktionen hinzufügen. Im jüngsten Update gab es neben einigen Anpassungen der Spielbalance auch endlich wieder eine neue Einheit in Clash of Clans: Den Bowler.

Clash of Clans
Entwickler: Supercell
Preis: Kostenlos

Clash of Clans: Bowler – das bringt die neue Einheit

Der Bowler ist in Clash of Clans eine mächtige Bodeneinheit, die sich auf Deutsch etwa mit “Werfer” übersetzen lässt. Damit ist auch schon ganz gut die Hauptfunktion des Bowlers beschrieben: Die Bodeneinheit wirft eine riesige Steinkugel, die nicht bloß ein einziges Ziel tritt, sondern danach in einer geraden Linie weiterspringt. Mit diesem “Splash Damage” könnt ihr also nicht nur einzelne Einheiten, sondern weitere Gegner bzw. weitere Gebäude beschädigen. Damit dürfte sich der Bowler in Zukunft als überaus nützlicher Schadensausteiler erweisen und vielleicht sogar dem Magier Konkurrenz machen, der bislang von vielen Spielern als bevorzugte Distanz-Einheit genutzt wurde.

Clash of Clans Bowler Eigenschaften

Der Bowler besitzt drei Level. Auf dem obigen Screenshot seht ihr einen maximal ausgebildeten Bowler. Hier die Werte für den Bowler auf allen Stufen:

Stufe 1 2 3
Schaden pro Sekunde (DPS) 65 75 85
Trefferpunkte 320 350 380
Trainingskosten 130 Dunkkes Elixier 150 Dunkles Elixier 170 Dunkles Elixier
Bevorzugte Ziele Jede Jede Jede
Schadens-Typ Bereichs-Schaden (Splash-Damage) Bereichs-Schaden (Splash-Damage) Bereichs-Schaden (Splash-Damage)
Ziele Boden Boden Boden
Wohnraum 8 8 8
Trainingszeit 8 Minuten 8 Minuten 8 Minuten
Geschwindigkeit 14 14 14

Den Bowler in Aktion seht in dem folgenden Video des YouTubers Chief Pat:

Bowler in Clash of Clans freischalten – so geht’s

Der Bowler wird in Clash of Clans in der dunklen Kaserne ausgebildet – ihr benötigt also dunkles Elixier um einen Bowler heranzuzüchten. Außerdem muss das Level eueres Rathauses in Clash of Clans mindestens Stufe 10 und das Level der dunklen Kaserne mindesten Stufe 7 sein.

Clash of Clans Bowler Artikelbild

Clash of Clans: Bowler – optimale Strategie für den Fernkämpfer

Der Bowler ist in Clash of Clans am ehesten mit dem Magier zu vergleichen, da er ebenfalls auf Distanz angreift – im Unterschied zum Magier hat er aber eine größere Reichweite, was es ihm ermöglicht auch weiter entfernte Ziele anzugreifen und z.B. feindliche Magier auszuschalten bevor diese zur Gefahr werden. Allerdings solltet ihr berücksichtigen, dass der Bowler nur Bodenziele angreifen kann. Daher ist es auch sinnvoll den Bowler als Ergänzung und nicht als vollständigen Ersatz für den Magier einzusetzen.

Im Folgenden noch einige weitere Tipps, wie ihr den Bowler optimal einsetzt:

  • Der Bowler verfügt über relativ wenige Trefferpunkte – daher solltet ihr ihn immer schützen, z.B. indem ihr ihn hinter Tanks wie Riesen oder Golems positioniert.
  • Nutzt ihr den Bowler als Angreifer solltet ihr ihn nicht einzeln verwenden, sondern in kleinen Gruppen aus mehreren Bowlern entlang einer Linie positionieren.
  • Auf diese Weise könnt ihr auch mehrere Gebäude gleichzeitig angreifen und die Verteidigung des Gegners in kurzer Zeit dezimieren.
  • Positioniert ihr den Bowler geschickt, kann er gegnerische Kanonen angreifen, ohne von diesen im Gegenzug getroffen zu werden.
  • Als Verteidiger solltet ihr berücksichtigen, dass die ersten beiden Gebäudereihen eures eigenen Dorfes direkt durch feindliche Bowler bedroht sind.
  • Deshalb sollte auch die hintere Gebäudereihe über mehr Hitpoints verfügen, um als potentielles Angriffsziel für Bowler uninteressant zu sein.

Clash of Clans Banner

Da die Bowler noch ganz neu im Spiel sind, kann es natürlich gut sein, dass sich clevere Spieler von Clash of Clans noch andere Strategien für den Kampf mi tBowlern ausdenken. Habt ihr vielleicht schon die perfekte Strategie gefunden? Dann teilt sie uns in den Kommentaren mit!

Lest bei uns außerdem auch, wie es mit dem berüchtigten Clash-of-Clans-Hack aussieht.

Bildquellen: Supercell

Neue Artikel von GIGA GAMES