Clash of Clans: Großes Dezember-Update - Rathaus Level 11! BUMM!

Kristina Kielblock
4

Die Spiele-App Clash of Clans hat bislang nichts von ihrer Faszination eingebüßt und das neue große Dezember-Update ist ein ganzer Strauß an spannenden Vor-Weihnachtsgeschenken, der neben dem neuen Rathaus Level 11 noch viele weitere Neuerungen enthält, die man begeistert abfeiern könnte, wenn sie nicht teilweise so unerfreuliche Konsequenzen hätten. 

1.463
Clash of Clans 360 Experience a virtual reality raid

Generell sind Spiele-Updates meistens ein Grund zur Freude, aber das neue Clash-of-Clans-Dezember-Update ist bis jetzt nicht ausschließlich gut angekommen. Supercell hat sich in dieser vorweihnachtlichen Zeit zwar nicht lumpen lassen und alles gegeben, damit ihr in absolute Verzückung geraten könnt, aber die große Anzahl & Qualität der Veränderungen macht nicht alle Spieler wirklich glücklich. Im Folgenden aber zunächst die Neuerungen im Überblick:

Das neue Rathaus Level 11: Neuer Held & starke Waffe

Das neue Rathaus auf Level 11 umweht der eiskalte Wind von Macht und unerbittlicher Kampfbereitschaft! Supercell bezeichnet es als das größte, schwierigste und abgefahrenste Level aller Zeiten und stellt euch einen strategisch wertvollen neuen Helden, sowie eine neue interessante Waffe zur Verfügung.

das rathaus auf level 11 aus dem neuen clash of clans update

  • Neuer Held mit mächtiger strategischer Wirkung
  • Neue Abwehranlage mit imposanter Optik und mächtiger Fernwirkung
  • Zusätzliche Abwehranlagen – Kanone, Bogenschützenturm, Magierturm und X-Bogen
  • Neue Level für ausgewählte Truppen und Verteidigungsanlagen

Neuer Held: Der große Wächter

  • Er begleitet eure Truppen in die Schlacht und kann – ähnlich wie der Heiler – einen Wirkungszauber ausüben.
  • Der große Wächter kann eure taktischen Pläne im Kampf unterstützen, indem er eure Truppen schützt und in Schüben stärkt bzw. kurzfristig unbesiegbar macht.
  • Er kann springen und fliegen und passt sich auf diese Weise in jede Strategie unter Verwendung aller möglichen Truppen ein.

Die neue Verteidigungswaffe: Die Adlerartillerie

Sie wird auch als die schlafende Gefahr bezeichnet und kann eine große Anzahl Feinde mit explosiven Geschossen komplett aus der Welt schaffen. Je mehr Truppen der Angreifer einsetzt, umso wirkungsvoller werden sie von der Adlerartillerie zermürbt und vernichtet. Ihr habt euch noch nie so sicher gefühlt!

Schilde & neuer Dorfschutz: Die Änderungen mit dem Dezember-Update

Die Entscheidung, ob ihr lieber euer Schild behaltet oder angreift, stellt sich ab jetzt nicht mehr. Ihr könnt jetzt jederzeit angreifen ohne das Schild zu verlieren und büßt nur ein wenig der Gesamt-Schild-Dauer ein. Ihr erhaltet einen Schild ab 30% und ab 60% Zerstörung, allerdings nur, wenn eine große Anzahl Truppen verwendet wurde. Eher nicht so beglückend, aber wahrscheinlich fairer: Es gibt kein automatisches Schild mehr, wenn das Rathaus zerstört wurde, daher hat es seinen allerbesten Platz in der Dorfmitte.

Der Dorfschutz greift schützend ein, wenn ihr kein Schild habt. Bei aktivem Dorfschutz erhält eure Basis denselben Status als wenn ihr online wärt. Auch wenn ihr das Spiel schließt oder die Verbindung abbricht. Der Dorfschutz wird kostenlos aktiv, sobald euer Schild abläuft. Wie lange dieser Status hält ist abhängig von eurer Liga. Angriffe können in dieser Zeit völlig unabhängig davon durchgeführt werden. Im Shop erhaltet ihr täglich für zehn Juwelen zwei zusätzliche Stunden Dorfschutz. Beim Kauf eines Schildes wird der Dorfschutz deaktiviert, ihr könnt ihn auch jederzeit selbst deaktivieren.

Es läuft ein Timer, der für Zwangspausen bei den Spielern sorgt – dies soll für einen Fairness-Ausgleich sorgen: Wenn ein Spieler drei Stunden durchgehend (oder die Zeit des Dorfschutzes) ohne Schild gespielt hat, muss er für sechs Minuten offline gehen. Anscheinend ist es aber mitunter nicht leicht wieder ins Spiel zu kommen, denn falls man in dieser Zeit nicht angegriffen wird, wird man nach 15 Minuten erneut rausgekickt. Erfolgt wieder kein Angriff, hat man sozusagen Pech und kann nicht spielen.

162
Edit Mode

Insgesamt ist jetzt ein komplexes bzw. kompliziertes System aus Dorfschutz, Schild und Zwangspausen vom Spiel entstanden, dass das Spiel – nach Angaben der Entwickler – dynamischer und fairer als je zuvor gestalten soll. Bislang macht sich über dieses System viel Unmut breit, da Supercell nun mit diesem Clash-of-Clans-Dezember-Update die Entscheidungsfreiheit, wann man spielen möchte, teilweise erheblich eingeschränkt hat. Teilt ihr diese Einschätzung? Lasst uns in den Kommentaren an euren Erfahrungen teilhaben!

Clash of Clans Juwelen - So könnt ihr kostenlos den Schatz vergrößern

Mehr Beute, mehr Trophäen & Balance-Verbesserungen

Es ist “das größte Update aller Zeiten” und daher verwundert es nicht, dass es auch im Bereich der Gameplay-Balance zahlreiche Veränderungen gibt. Wie sich diese wirklich auswirken, bleibt noch abzuwarten:

  • Sehr viel der verfügbaren Beute befindet sich im Rathaus. Es ist jetzt also noch attraktiver, das Rathaus beim Angriff zu zerstören, bzw. es im Rahmen der Verteidigung bestmöglichst in der Dorfmitte zu schützen.
  • Es gibt höhere Liga-Boni, die aufgrund des Grades der Zerstörung vergeben werden.
  • In höheren Ligen werden die Trophäen-Verluste geringer.
  • Die maximale Dauer für einen Angriff wurde um 30 Sekunden erhöht.
  • Die Kosten für die Reaktivierung von Fallen und X-Bögen wurden massiv reduziert.
93
Wallbreaker Check Up
  • Der Bereich in dem Truppen freigesetzt werden können, hat sich vergrößert – Hindernisse am Rand werden verschoben.
  • Die Kobolde sind fieser geworden: Sie können doppelten Schaden austeilen und machen sich auch an Rathaus und Clanburg zu schaffen.
  • Es gibt zwei neue Erfolge, die ihr freischalten könnt: Anti-Artillerie und Sharing is Caring.
  • Vorhandene Spenden von Truppen und Zaubern werden jetzt endlich angezeigt.
  • Die Zeit, die man offline sein kann, bevor man angegriffen wird, hat sich etwas erhöht.

Alles in allem bleibt abzuwarten, welche dieser Neuerungen für mehr Spielspaß und welche für Frustration sorgen werden.

Clash of Clans: Tipps, Cheats, Tricks & Freunde finden!

Clash of Clans
Entwickler: Supercell
Preis: Free

Hat dir "Clash of Clans: Großes Dezember-Update - Rathaus Level 11! BUMM!" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID