Clash of Clans-P.E.K.K.A.: Tipps und Infos zum mysteriösen Samurai-Roboter

Kristina Kielblock
2

Das ritterliche Roboter-Wesen P.E.K.K.A. ist die letzte Truppe, die in der Kaserne von Clash of Clans freigegeben wird. Die süchtig machende Spiele-App aus dem Google Play Store zieht die Fans nicht nur mit einer gelungenen Grafik in ihren Bann, sondern den Entwicklern von Supercell ist es auch gelungen, den Spielern viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu geben, beispielsweise bei der Zusammenstellung der Truppen. Alles zum Einsatz von P.E.K.K.A. erfahrt ihr hier.

Clash of Clans-P.E.K.K.A.: Tipps und Infos zum mysteriösen Samurai-Roboter

Clash of Clans: Wer oder was ist P.E.K.K.A.?

Die Roboter-Einheit P.E.K.K.A. hat in der Clash of Clans-Community schon für einige Diskussionen gesorgt. Die Frage, welchen Geschlechts die stärkste aller Elixier-Truppen wohl sein mag, treibt immer noch viele um.

Tatsächlich lässt sich das Problem nicht gänzlich klären, denn auch die Entwickler haben der Debatte bislang kein Ende gemacht. Man kann sich also die Geschlechtszugehörigkeit des metallenen Edel-Kämpfers immer noch ganz nach Belieben aussuchen.

1.133
Clash of Clans: P.E.K.K.A. jagt einen Schmetterling

Ebenfalls nebulös ist der Name der Einheit, bzw. die Frage, wofür die Abkürzung steht. Supercell hatte dazu 2012 einen Wettbewerb ausgeschrieben und immerhin bestätigt, dass es sich bei der Bezeichnung P.E.K.K.A. um eine Ableitung der finnischen Version des deutschen Namens Peter handelt.

Welche Fähigkeiten hat P.E.K.K.A. und wie setzt man die Einheit am besten ein?

In Clash of Clans ist P.E.K.K.A. die letzte der Elixier-Truppen, die in der Kaserne freigeschaltet wird. Hat die Kaserne Level 10 erreicht, erscheint auf ihrem Dach der Kopf von P.E.K.K.A. und damit das Signal für den Beginn einer neuen Ära im Kampf um Ruhm und Ressourcen.

Die Trainingszeit ist zwar sehr lang und ihre Ausbildung verschlingt raue Mengen des Elixiers, aber dafür erzielen die P.E.K.K.A.-Einheiten auch den höchsten Schaden und haben die meisten Trefferpunkte. Ihre größte Empfindlichkeit ist der doppelte Schaden durch verborgene Teslas, denn diese Abwehrwaffe arbeitet mit Hochspannung und das hat natürlich starke Konsequenzen auf die ganz in Metall gekleideten P.E.K.K.A. Truppen. Sprungfallen können ihnen aber hingegen gar keinen Schaden zufügen. Neben den Drachen sind in Clash of Clans P.E.K.K.A. die einzige Truppe, die auf jedem neuen Level ihr Aussehen verändert.

Strategisch wissenswertes über die stärkste Clash of Clans-Einheit

  • Die hohe Widerstandsfähigkeit der eisernen Truppe prädestiniert sie, bei Angriffen als Vorhut zu fungieren und die Verteidigungsanlagen schon weitgehend zu zerstören, bevor die schwächeren Truppen zum Einsatz kommen.
  • Wichtig beim Einsatz der Roboter-Wesen: Zuerst Mauerbrecher vorschicken, damit die starken P.E.K.K.A. direkt zu den Verteidigungsgebäuden gehen, sonst kann es es sein, dass sie nur um das Dorf herumlaufen und Außengebäude zerstören.
  • Die P.E.K.K.A. Einheit braucht in der Regel nur 1-3 Schläge, um Gebäude restlos zu zerstören. Bei geschicktem Einsatz könnt ihr bereits mit zwei P.E.K.K.A. (und der Unterstützung anderer Truppen) ein Dorf dem Erdboden gleichmachen.
  • Die verborgenen Teslas sind die größte Gefahr. Man ist klar im Vorteil, wenn man ihren Standort kennt. Umgekehrt ist die Anschaffung verborgener Teslas die beste Verteidigung, wenn man unter P.E.K.K.A.-Angriffen zu leiden hat.
  • Gut für die Verteidigung gegen die gefährliche Truppe ist es außerdem, wenn man viele Außengebäude hat, da sich die eisernen Gesellen dann mit diesen beschäftigen und gar nicht bis zur Dorfmitte gelangen.
  • Besonders schweren Schaden richtet die Einheit in Kombination mit einem Level 5 Wutzauber an: Bis zu 1615 Schaden pro Schlag.
  • Wenn man über die starke Einheit verfügen kann, sollte man auch mindestens einen von ihnen mit in den Kampf schicken. Auch wenn sie teuer und zeitraubend sind, bewähren sie sich wie keine andere Truppe, besonders beim Einsatz in kleinen Gruppen.

 Kosten für die Level-Aufwertung von P.E.K.K.A.

Level Entwicklungskosten Dauer Baukosten Labor-Level
1 - - 30.000 Elixier -
2 3.000.000 10 Tage 35.000 Elixier 6
3 6.000.000 12 Tage 40.000 Elixier 6
4 7.000.000 14 Tage 45.000 Elixier 8
5 8.000.000 14 Tage 50.000 Elixier 8
10.865
Clash of Clans: Der Film

Lest bei uns auch, wie es mit dem berüchtigten Clash-of-Clans-Hack aussieht.

Hat dir "Clash of Clans-P.E.K.K.A.: Tipps und Infos zum mysteriösen Samurai-Roboter" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID