Clear: Update für To-Do-Liste bringt neue versteckte Designs und Funktionen

von

Mit der Vorstellung von Clear haben die Entwickler von Realmac eindrucksvoll gezeigt, wie eine App ausschließlich mit einer Reihe von Fingergesten gesteuert werden kann. Jetzt gibt es ein Update der App, welches einige Limitationen aufhebt und diverse neue Themes mitbringt.

Clear: Update für To-Do-Liste bringt neue versteckte Designs und Funktionen

Einer der Kritikpunkte der ersten Version war die Limitierung der Zeichenlänge der To-Do-Einträge. Diese wurde von den Entwicklern nun aufgehoben. Darüber hinaus gibt es nun die Möglichkeit durch Schütteln des iPhone die zuletzt gemachte Änderung rückgängig zu machen. Je nachdem in welchem Menü man sich aktuell befindet kann das Schütteln aber auch eine andere Bedeutung haben. In den Themes ändert das ruckhafte Bewegen etwa das aktuell ausgewählte Design.

Für diejenigen, die Clear nicht kennen, hier unser erster Blick auf die ursprüngliche Fassung:

Wie schon bei der ersten Version sind die versteckten Themes beispielsweise nur dann verfügbar, wenn eine andere App auf dem iPhone gefunden wurde. Gab es zuvor ein spezielles Theme für Nutzer von Tweetbot, sind nun noch Designs für *, *, * und * hinzugekommen. Bei den letzten drei sind allerdings noch Updates der jeweiligen App notwendig, die in den kommenden Tagen erscheinen sollen.

Aber auch für die Nutzung der App verteilen die Entwickler drei neue Designs:

  • Gifted wird aktiviert, wenn man Clear über die eingebaute Funktion verschenkt
  • Ultraviolet bekommt man nach der Nutzung der App für 7 aufeinander folgende Tage
  • Night Owl wird freigeschaltet, wenn man einen neuen Eintrag zwischen 0 und 3 Uhr erstellt oder bearbeitet

Bereits bekannt waren darüber hinaus die Designs Scorched, das freigeschaltet wird, wenn man einem Team-Mitglied über die in Clear integrierte Funktion auf Twitter folgt und Socialite, wenn man 100 Tasks erledigt hat und dies seinen Freunden mitteilt.

Clear ist aktuell im Rahmen einer Aktion zum halbierten Preis von 79 Cent *.

(via MacStories, TouchArcade)

Mehr zum Thema To-Do-Listen und Apps: To-Do-Listen-Apps für PC, Android und iOS: fünf Aufgabenplaner im Überblick

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz