Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

ProSwitcher bringt Multitasking auf das iPad

Bernd Korz

MultiTasking, eine Sache die man beim iPhone ebenso wie mit dem iPad vermisst. Natürlich kann man nun noch einige Tage warten bis Apple iOS 4 veröffentlicht, doch dann leider nur für die iPhone Serie. Das iPad bleibt in Sachen MultiTasking noch einige Monaten aussen vor.

Wer nicht solange warten möchte kann sein iPad einem Jailbreak unterziehen und anschließend im Cydia Store eine App dafür herunterladen. Um ProSwitcher zu installieren muss man sich zunächst einmal ein neues Repository auf Cydia installieren. Dazu muss man im unteren Bildschirmrand auf das Symbol “Verwalten” gehen:

Als Quelladresse gibt man nun http://rpetri.ch/repo/ ein:

Nun wird die Quelle hinzugefügt und alle darin befindlichen Programme in die Auflistung aufgenommen. Der Einfachheit halber geht man unten in der Leiste auf Suchen und gibt als Suchbegriff “ProSwitcher” ein. Nach der Installation muss das Gerät neu gestartet werden.

Als erstes sollte man nun in die Einstellungen gehen und ProSwitcher auf seine eigenen Bedürfnisse einstellen.

Hier ist es so eingestellt, dass man länger auf den Homebutton klicken muss. ProSwitcher startet dann einen Taskmanager in dem die aktiven Apps angezeigt werden. Will man eine App dann beenden, klickt man einfach – wie gewohnt – kurz den Homebutton.


Unterhalb des App-Task sieht man die gewohnten Punkte wenn man umblättern möchte. Hier wird nun angezeigt, dass auf dem iPad drei Apps gestartet waren. Öffnet man eine weitere App wird dann darunter ein weiterer Punkt angezeigt:


Möchte man eine der laufenden Apps beenden klickt man einfach auf das (X) am oberen linken Rand. Die App funktioniert sehr schnell und stabil und bringt echtes MultiTasking auf das iPad. Alleine hierfür lohnt schon der Jailbreak und die Installation von Cydia. Nach einer Stunde damit arbeiten möchte man es nicht mehr vermissen.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz