FrontFlash: iPhone-Display als Blitzlicht für Frontkamera [Cydia]

von

Im Zeitalter der Selfies wäre ein Blitzlicht für die Frontkamera von iPhone und Co. in bestimmten Situationen durchaus hilfreich. Da aber nicht damit zu rechnen ist, dass Hersteller jetzt auch auf der Frontseite ihrer Smartphones LED-Blitze verbauen, muss man sich selbst helfen.

FrontFlash: iPhone-Display als Blitzlicht für Frontkamera [Cydia]

Der kostenlose Cydia-Tweak FrontFlash beispielsweise verwandelt den Touchscreen von iPhone und iPad in ein LED-Paneel. Die Leuchtstärke reicht zwar nicht an einen echten Blitz heran, besser als nichts ist FrontFlash aber allemal.

Nach der Installation wird in der nativen Kamera-App von iOS auch bei der Frontkamera Blitz-Button angezeigt, über den sich FrontFlash ein- und ausschalten lässt. Weiters kann man in den Systemeinstellungen von iOS noch definieren, ob FrontFlash sowohl für Foto- als auch Videoaufnahmen zur Verfügung stehen soll.

Hat man also FrontFlash aktiviert und möchte ein Foto mit der Frontkamera aufnehmen, wird der Touchscreen für knapp eine Sekunde komplett Weiß. Gleichzeitig wird die Helligkeit automatisch auf das Maximum gestellt. Währenddessen nimmt die Kamera-App dann das Foto auf. Nach der Aufnahme wird die Helligkeit wieder automatisch auf den vordefinierten Wert zurückgesetzt.

Apple nutzt diese Methode übrigens schon seit Jahren in Photo Booth für Mac und iPad. Interessanterweise stellt aber nur die Mac-Version von Photo Booth die Display-Helligkeit während der Aufnahme auf das Maximum.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz