Facebook: Nachrichten ab dieser Woche nur noch über Messenger-App

Florian Matthey
11

Angekündigt war es schon vor einiger Zeit, jetzt macht Facebook ernst: Im Laufe der Woche wird die Messenger-Funktion aus der Standard-Facebook-Mobil-App entfernt, stattdessen wird das Versenden von Nachrichten nur noch über die separate App Facebook Messenger möglich sein.

Facebook: Nachrichten ab dieser Woche nur noch über Messenger-App

Facebook möchte laut eigenen Angaben für weniger Verwirrung sorgen – diese könnte dadurch entstehen, dass dieselbe Funktion in verschiedenen Apps aufrufbar sei. Wer Facebook-Nachrichten verschicken möchte, soll dies in Zukunft alleine mit einer App machen, der App Facebook Messenger. Wenn Benutzer in der eigentlichen Facebook-App auf das Nachrichten-Icon klicken, öffnet das System dann die Messenger-App.

Im Laufe dieser Woche soll die Unterstützung der Nachrichten-Funktion der herkömmlichen App entfallen; wer Facebook Messenger aktuell noch nicht installiert hat, wird die App dann herunterladen müssen. Facebook plant, die Messenger-App zum “besten mobilen Messaging-Erlebnis” zu machen; die Vereinheitlichung der Funktion soll ein Schritt in diese Richtung sein.

Weitere Themen: Facebook