Fring: iOS-App erlaubt bald Gruppen-Videokonferenzen

von

Die Internet-Telefonie-Software Fring bietet bald kostenlose Gruppen-Videokonferenzen. Bisher konnten Benutzer von iOS-Geräten lediglich mit jeweils einer Person einen Videochat starten. Das neue Feature unterstützt Chats mit bis zu vier Personen gleichzeitig. Interessierte können bei Fring nach einer Beta-Version fragen.

Während der Beta-Testphase möchte Fring* das Feature zunächst nur für eine begrenzte Benutzerzahl freigeben, weshalb sich Interessierte über ein Formular beim Betreiber melden müssen. Einige der Bewerber erhalten dann eine Beta-Version, um das Feature auszuprobieren. Ein Video zeigt aber schon jetzt, wie Videokonferenzen mit Fring auf dem iPhone funktionieren werden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz