Getjar: Kostenpflichtige Apps kostenlos „verdienen“

Mit dem Getjar-Shop für Android könnt ihr euch kostenpflichtige Apps durch das Durchführen verschiedenen Aktionen kostenlos herunterladen. Die Anwendung könnt ihr kostenfrei beziehen.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Über ein Punktesystem bekommt ihr beispielsweise Punkte für das Herunterladen und Öffnen einer Anwendung. Diese Punkte lassen sich dann für kostenpflichtige Apps einlösen.

Wie verdient Getjar an dem Angebot?

Der App-Shop ist übersichtlich und es werden durchaus hochkarätige Applikationen zum Download angeboten. Hauptsächlich handelt es sich hierbei um Themes und Spiele. Also die perfekte Gelegenheit, falls ihr Lust auf eine hochwertige App habt, jedoch keine Kreditkarte oder gerade nicht das nötige Kleingeld parat. Wie das Unternehmen hieran verdient? Die angebotenen Apps werden durch das Geld vergütet, dass der Dienst einnimmt wenn ihr eine Anwendung herunterladet und installiert. Verschiedene App-Anbieter sind daran interessiert, dass ihre Anwendungen möglichst häufig genutzt werden. Hierunter fällt beispielsweise auch die App von Zalando. Natürlich ist davon auszugehen, dass Getjar hier auch an dem Gewinn beteiligt ist.

Um mehr Punkte zu verdienen könnt ihr ebenfalls an kostenpflichtigen Aktionen teilnehmen oder euch bei Gewinnspielen registrieren. Die Weitergabe an Dritte wird bei diesen Gewinnspielen jedoch meist nicht ausgeschlossen, es ist also Vorsicht geboten. Dennoch bieten sich genügend kostenlose und einfach auszuführende Bonusaktionen an. Die Auswahl an Apps ist natürlich deutlich kleiner als die des Play Stores von Google.

Bildergalerie GetJar

von
GIGA Marktplatz