„Okay Google“ aktivieren – so gehts

Robert Schanze
11

Ab Android 5.0 Lollipop könnt ihr den Sprachbefehl „Okay Google“ aktivieren. Danach öffnet sich auf Smartphone oder Tablet dann automatisch die Google-Sprachsuche, wo ihr eure Frage formulieren könnt. Wir zeigen, wie das geht.

Mit dem Sprachbefehl „Okay Google“ startet ihr die Sprachsuche auch vom Sperrbildschirm. Damit könnt ihr beispielsweise Notizen anlegen, die Routen planen oder auch einfache Wissensfragen von Google beantworten lassen.

453
"OK Google" funktioniert nicht

„Okay Google“ aktivieren (Smartphone, Tablet)

google app logo
Stellt sicher, dass ihr die aktuelle Google-App installiert habt. Sie beinhaltet die Funktion „Okay Google“.

  1. Öffnet die Google-App.
  2. Klickt oben links auf das Symbol mit den drei waagerechten Strichen und wählt Einstellungen aus.

  3. Navigiert zu: Sprache, “Ok Google”-Erkennung und aktiviert die Option Über die Google App. Dadurch öffnet sich automatisch die Google-Sprachsuche, wenn ihr die Google-App geöffnet habt.
  4. Wenn ihr wollt, dass sich die Sprachsuche „Okay Google“ auch dann öffnet, wenn ihr nicht extra die Google-App geöffnet habt, aktiviert zusätzlich die Option Auf jedem Bildschirm beziehungsweise Immer an.

Hinweis:

  • „Auf jedem Bildschirm“ wird nicht in jeder Sprache unterstützt. Oft könnt ihr die Funktion dann nicht aktivieren.
  • Wenn ihr die Funktion aktivieren könnt, kann es passieren, dass Aktivierungsbefehle anderer Anbieter wie Samsungs S-Voice auf den Befehl „Hi, Galaxy!“ nicht mehr richtig funktioniert.

Falls ihr den Sprachbefehl „Okay Google“ zum ersten Mal aktiviert, müsst ihr nun noch einen Hinweis zur den Sprach- und Audioaktivitäten bestätigen. Ihr könnt die Google-Hinweise auch hier durchlesen. Unter Umständen werdet ihr auch aufgefordert, mehrmals „Okay Google“ zu sagen, damit die App eure Stimme entsprechend erfassen und verstehen kann.

Okay Google: 21 Easter Eggs für Google Now

Was ihr tun könnt, wenn „Okay Google“ nicht funktioniert, seht ihr oben im Video.

„Okay Google“ in Google Chrome aktivieren

Um „Okay Google“ am PC im Browser Google Chrome zu nutzen, benötigt ihr nur ein Mikrofon:

  1. Öffnet die Webseite www.google.de.
  2. Klickt in der Suchzeile rechts auf das kleine Mikrofon-Symbol.
  3. Chrome fragt bei ersten Mal, ob der Zugriff auf das Mikrofon gewährt wird.
  4. Bestätigt das, um „Okay Google“ auch am PC zu nutzen.

 

Neue Artikel von GIGA ANDROID