Der Film- und Serien-Dienst von Google lässt euch eure gekauften oder geliehenen Inhalte jederzeit streamen. Wenn ihr unterwegs seid, könnt ihr die Filme natürlich auch bei Google Play herunterladen und sie so überall offline anschauen. Wie das genau funktioniert, auf welchen Geräten ihr die Inhalte downloaden dürft und was es noch zu beachten gibt, erfahrt ihr hier.

Der Download von Filmen und Serien ist aktuell auf allen Android- und iOS-Geräten möglich, die die aktuelle „Google Play Film & Serien“-App unterstützen. Darüber hinaus könnt ihr mit der gleichnamigen Chrome-Erweiterung die Offlinewiedergabe auch auf einem Chromebook ermöglichen. Bei PCs und Laptops (Windows, Linux & macOS) ist nur das Streaming der Filme erlaubt, ein Download ist aktuell nicht möglich.

Google Play Filme & Serien
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Google Play Filme & Serien
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Google Play Filme & Serien
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

Google Play: Filme & Serien downloaden – so geht’s

  1. Öffnet die „Google Play Filme & Serien“-App.
  2. Tippt oben links auf das Menü-Symbol (≡) und anschließend auf Meine Filme und Serien.
  3. Wischt nun zu dem entsprechenden Film oder der Serie, nun habt ihr drei Optionen, um den Inhalt herunterzuladen:
    1. Tippt direkt auf das Download-Symbol () unten rechts auf dem Film-Cover.
    2. Wählt den Film an und tippt rechts neben dem Titel auf das Download-Symbol ().
    3. Wählt den Film an, tippt oben rechts auf den Dreifachpunkt (⋮) und dann auf Download.
  4. Abschließend tippt ihr auf OK, um den Download zu starten.
Bilderstrecke starten
8 Bilder
Serien 2018: Die 6 spannendsten Neuerscheinungen

Filme im Mobilfunknetz oder in anderer Qualität herunterladen

Standardmäßig ist der Download bei Google Play Filme & Serien auf die bestmögliche Qualität und das Herunterladen ausschließlich über WLAN eingestellt. Wenn euer Datenvolumen aber auch den Download unterwegs erlaubt, könnt ihr die Einstellungen dementsprechend anpassen.

Tippt dafür einfach auf das Menü-Symbol (≡) oben links in der „Google Play Filme & Serien“-App und tippt dann auf Einstellungen. Unter dem Punkt Downloads findet ihr die Einstellungen für Netzwerk, Qualität und den verwendeten Speicher.

Google Play: Herunterladen von gekauften und Leihvideos

Google macht einen unterschied bei gekauften Filmen und Serien sowie geliehenen Inhalten. Während ihr eure erworbenen Inhalte unter eurem Konto gleichzeitig auf bis zu fünf Geräte downloaden dürft, könnt ihr Leihvideos immer nur auf einem Gerät herunterladen.

Wenn ihr einen geliehenen Film oder eine Folge auf einem anderen Gerät herunterladen möchtet, müsst ihr zuvor auf dem ersten Gerät auf den roten Haken () tippen, um den Inhalt von diesem Gerät wieder zu entfernen.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link