Play Store: Schickes Design-Konzept auf Google+ aufgetaucht

Der Google Play Store ist entwicklungstechnisch konstant in Bewegung, trotzdem (oder gerade deswegen) ließe sich auch optisch durchaus so einiges am App-Basar nachbessern. Auf Google+ ist jetzt ein Mock-Up eines Designs für den Play Store aufgetaucht, welches uns wirklich gut gefällt.

Play Store: Schickes Design-Konzept auf Google+ aufgetaucht

Schöner geht immer — das gilt auch für den Google Play Store, der in letzter Zeit ohnehin etliche kleine Verbesserungen zu bieten hatte. Und wenn man Google eines nicht vorwerfen kann, dann ist es mangelnde Freude am Renovieren. Wenn es nach uns ginge, könnte man sich, was die künftige Optik des Play Stores angeht, an dem Mockup von Loranz Yousif orientieren, der auf Google+ ein paar Designentwürfe online gestellt hat.

Die bestechen durch eine klare, aufgeräumte Optik, und bedienungsfreundliche, großen Schaltflächen, welche der Touchsteuerung entgegen kommen. Der Designer hat drei Screens gepostet, die wir hier zu einem Bild zusammengefügt haben:

Die hier zu sehenden Bilder sind bereits der zweite Entwurf des Designs, das unter anderem mit subtilen Schatteneffekten noch ein wenig aufgehübscht wurde. Eine optische Revolution ist Yousifs Entwurf nicht, eher eine elegante Anpassung, die wir uns im Einsatz sehr angenehm vorstellen. Eventuell sollte sich Google dieses Design einmal ansehen — womöglich gibt es dann zum Start von Android 5.0 Key Lime Pie eine neue Iteration des Play Stores, die an das Mockup des Neuseeländers angelehnt ist. Unseren Segen hätte sie.

Wie findet ihr die Entwürfe von Loranz Yousif? Wie sollte eurer Meinung nach der Play Store optisch verbessert werden — eure Ansichten bitte in die Kommentare.

[via Loranz Yousif]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz