Tutorial: Untethered Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 mit Greenpois0n Absinthe

von

Mit der heute veröffentlichten Jailbreak-Software “greenpois0n Absinthe” lassen sich iPhone 4S und iPad 2 “untethered” jailbreaken. Untethered bedeutet in diesem Fall, dass das gejailbreakte Device für das Starten desselbigen nicht an einen Computer angeschlossen werden muss. Folgend eine Anleitung für OS X und Windows zum Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 mit greenpois0n Absinthe.

Tutorial: Untethered Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 mit Greenpois0n Absinthe

Wir haben den Jailbreak getestet, erfolgreich durchgeführt und darauf basierend diese Anleitung erstellt. Dennoch gilt, dass mit dem Jailbreak eines Gerätes ein gewisses Risiko einhergeht. Im schlimmsten Fall, welcher bei mir persönlich in knapp 5 Jahren noch nie eingetreten ist, kann das Gerät unbrauchbar werden. Daher gilt: Jailbreak auf eigene Gefahr!

Vorbereitung:

Vor jedem Jailbreak gilt es ein Backup bzw. eine Sicherung der Daten auf dem zu jailbreakenden Device anzulegen. Dies lässt sich entweder über iTunes oder direkt auf dem Device selbst über iCloud bewerkstelligen. Für Ersteres stecken wir das iPhone an den Computer an, öffnen iTunes, rechtsklicken auf das iPhone in der Seitenleiste und wählen “Speichern” (auf Englisch “Back Up”).

Im nächsten Schritt laden wir alle benötigen Programme herunter. Dazu zählen neben greenpois0n auch TinyUmbrella.

Das zu jailbreakende iDevice darf über keinen Passcode-Schutz verfügen. Auch sollte man wenn möglich eigene VPN-Verbindungen sicherheitshalber löschen (diese können nach dem Jailbreak wieder hinzugefügt werden). Für die Installation von Cydia fügt greenpois0n eine eigene VPN-Verbindung namens “Jailbreak” hinzu.

Sofern nicht bereits getan, sichern wir die SHSH-Zertifikate für das zu jailbreakende Device. Hiermit kann auf das Gerät im Falle der Fälle eine ältere iOS-Version installiert werden.

TinyUmbrella

Zu guter Letzt sollten wir uns vergewissern, dass auf dem Homescreen noch Platz für mindestens ZWEI Icons ist!

Jailbreak:

1.) iPhone 4S per USB an den Mac anschließen

2.) greenpois0n Absinthe starten.

Absinthe Jailbreak

3.) “Jailbreak” anklicken. Der folgende Vorgang kann einige Minuten dauern. Im Zuge des Jailbreaks startet das Gerät selbstständig neu.

Absinthe Jailbreak

4.) Anschließend sehen wir auf dem Homescreen ein neues “Absinthe”-Icon welches wir Anklicken.*

5.) Nun wird Cydia installiert.
Fertig.

* Sollte nach Punkt 4 KEIN Cydia installiert werden bzw. nur eine weisse Seite bzw. “Error establishing connection” angezeigt werden, schliessen wir die Absinthe-App (auch aus dem Multitasking). Anschließend öffnen wir Einstellungen > Netzwerk > VPN  > wählen “Jailbreak” und aktivieren die VPN-Verbindung. Jetzt sollte das Device automatisch und selbstständig neu starten und im Anschluss Cydia auf dem Homescreen verfügbar sein.

Absinthe VPN Jailbreak

Sollte auch dies nicht helfen, muss das Gerät neu gestartet und der Jailbreak erneut durchgeführt werden wobei man bei Punkt 4 direkt die VPN-Methode wählt!

iPhone 4S Jailbreak

Et voilà: Ein gejailbreaktes iPhone 4S. Dieses Tutorial gilt übrigens auch für das iPad 2! Viel Spaß!

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPad 2, iPhone 4S, iTunes für Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz