Navigations-App und Online-Kartenddienst Here WeGo hat eine bewegte Geschichte hinter sich und war ebenso unter den Namen Smart2Go, Navteq, Ovi Maps und Nokia HERE Maps bekannt. Heutzutage hat sich die Karten-App zu einer der besten Google Maps Alternativen gemausert und bietet dabei sogar einige Features, bei der die Konkurrenz erst nachziehen muss. Schon unter Nokia wurde die App auch für Android, iOS, Windows Phone und weitere Systeme veröffentlicht.

Video | Here WeGo City Navigation

Here WeGo City Navigation
3.654 Aufrufe

  Auto-Handyhalterung jetzt bei Amazon bestellen *

Here WeGo – ehem. Nokia HERE Maps

2006 kaufte Nokia das kleine Start-up Unternehmen Here aus Berlin auf und kombinierte es mit dem US-amerikanischen Kartenspezialisten Navteq, welche zusammen eine Navigations-App entwickelten, die zuerst nur für Windows Phone-Geräte und als Online-Kartendienst veröffentlicht wurde. Später folgten aber auch Android- und iOS-Versionen, welche zur ernstzunehmenden Konkurrenz für Google Maps wurden.

Eines der Killer-Feautres war die Möglichkeit, Karten herunterzuladen und somit auch Offline zu nutzen, Google Maps zog hier erst 2015 nach. Nokia verkaufte Here Ende 2015 an ein Konsortium von deutschen Automobilherstellern (Audi, BMW, Daimler) wodurch die Firma HERE Global B.V. nun zur VW Group gehört.

Google Maps Alternative Here

Here WeGo – Features

Here WeGo bietet wie zu erwarten eine Turn-by-Turn-Navigation mit Sprachausgabe, aktuelle Verkehrsdaten und ebenfalls die Möglichkeit Kartendaten von über 200 Ländern herunterzuladen und offline zu nutzen. Neben der normalen Navigation im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß, könnt ihr euch auch die besten Verbindungen mit Bus und Bahn heraussuchen sowie auf Wunsch Taxi-, Car-Sharing- und weitere Reiseangebote anzeigen lassen.

Google Maps Alternative Here WeGo
Durch Partner wie Trip Advisor, GetYourGuide, Hotels Combined und Wikipedia werden den Karten dazu noch weitere Points of Interest (POIs), Informationen zur Stadt und Übernachtungsmöglichkeiten angezeigt, was vor allem für Städtereisende ein Vorteil sein kann. So könnt ihr explizit nach Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Parkmöglichkeiten, Tankstellen, Apotheken oder Geldautomaten in eurer näheren Umgebung suchen.

Um alle Features wie beispielsweise den Karten-Download oder eine Favoriten-Liste nutzen zu können, ist ein kostenloser Account vonnöten. Ansonsten läuft Here WeGo auf allen aktuellen Android-Geräte (ab 4.1 Jelly Bean) laufen.

Here WeGo Download

Ihr könnt die Navigations-App Here WeGo direkt bei uns als APK herunterladen und per Sideload manuell auf eurem Android-Gerät installieren. Natürlich könnt ihr sie auch einfach aus dem Play Store (Android) oder einem alternativen App Store direkt auf euer Smartphone installieren. Here WeGo ist März 2015 dazu auch für Apples iPhone verfügbar und steht zum Download im App Store bereit.

HERE WeGo
Entwickler:
Preis: Kostenlos
HERE WeGo - Routenplaner & GPS
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos

 

Weitere Themen

Alle Artikel zu Here WeGo

* gesponsorter Link