Konzeptvideo: iMessage für OS X

Ben Miller
1
Konzeptvideo: iMessage für OS X

iMessage für Mac OS X Lion

Vielleicht ist es noch zu früh zu sagen, dass Apples Messenger-App iChat tot ist. Doch die Fakten sprechen für sich. Statt iChat auf die iOS-Plattform zu portieren, präsentierte Apple eine neue Videotelefonie-Funktion namens Facetime für iOS und auch OS X.

Facetime beschränkt sich jedoch nur auf Videotelefonie. Textnachrichten oder Fotos lassen damit nicht versenden. Diesen Part scheint nun, zumindest auf der iOS-Plattform, iMessage zu übernehmen.

Mit iMessagen können Textnachrichten, Fotos und Videos von iOS 5 zu iOS 5 über das Internet versendet werden. Dokumente werden (noch) nicht unterstützt.

Apple hat also aus einer App für den Mac, zwei Apps für iOS und eine OS X gemacht. Irgendwie umständlich könnte man meinen, aber das ist ein Thema für einen anderen Artikel.

Was fehlt also noch damit Facetime und iMessage zumindest teilweise iChat ersetzen können? Richtig, ein Mac-Client. Wie dieser aussehen und funktionieren könnte, zeigt uns Jan-Michael Cart anhand seines Konzeptvideos “iMessage for Mac OS X Lion”.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Xkfp2HNIEBM

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });