Multitasking in iOS 9: Split View, Slide Over und Bild-im-Bild

Sebastian Trepesch
39

Erstmals in der Geschichte von iPhone und iPad gibt es mit iOS 9 „echtes“ Multitasking – zumindest auf dem iPad. Drei verschiedene Arten hat Apple in das Betriebssystem integriert. Ich zeige euch, wie man zwei Apps gleichzeitig nutzt.

Multitasking in iOS 9: Split View, Slide Over und Bild-im-Bild

 Was manch Jailbreaker schon lange kennt, bekommen wir offiziell mit iOS 9: echtes Multitasking. Bisher konnten wir zwar mehrere Apps öffnen, aber nicht gleichzeitig nutzen. Im Video zeige ich, wie man nun vorgeht.

29.662
Multitasking auf dem iPad nutzen

Was ist Multitasking?

Umgangssprachlich meinen wir mit Multitasking, dass man an einem Rechner mehrere Programme gleichzeitig nutzen kann. Zum Beispiel läuft ein Film im Browser während man Fotos bearbeitet. Die Computer können also mehrere Aufgaben zeitgleich erledigen.

Schon mit iOS 4 führte Apple „Multitasking“ ein – eine wirkliche Nutzung zweier Apps war aber nicht möglich. Vielmehr handelte es sich bei der Funktion um ein Pausieren der nicht benötigten (aber nicht geschlossenen) Apps, angezeigt im App Switcher. Die Funktion wurde später noch erweitert – zum Beispiel kann mittlerweile die Navigation im Hintergrund laufen, ebenso wird ein aktiver Download in einem Browser zeitlich begrenzt weitergeführt, selbst wenn eine andere App geöffnet ist.

Das Multitasking in iOS 8 besteht aber in erster Linie aus einzelnen Möglichkeiten für Apps, denn als echter gleichzeitiger Betrieb zweier Anwendungen. Dies hat sich mit iOS 9 nun geändert.

ios-9-multitasking-split-view-ipad

Wallpaper für iPhone, iPad und Mac: Passende Motive zum „Frühjahrsputz“

Multitasking in iOS 9: Split View

Split View ist das Multitasking, wie man es sich vorstellt und vom Computer gewöhnt ist: Wir haben auf dem iPad zwei Fenster geöffnet und können in beiden gleichzeitig navigieren etc.

Dieses Multitasking in iOS 9 bleibt leider dem iPad Air 2, iPad mini 4 und iPad Pro vorbehalten – wohl aufgrund des Arbeitsspeichers (siehe auch iOS 9 Kompatibilität).

Multitasking in iOS 9: Slide Over

Andere Geräte bekommen zumindest eine Kompromisslösung: Slide Over. Hier wird in einer Seitenleiste eine zweite App geöffnet. Die ursprünglich genutzte Anwendung wird nicht verlassen, kann aber nicht direkt gleichzeitig genutzt werden. Für viele Anwendungsmöglichkeiten ist dies aber praktisch – zum Beispiel dem Zusammensuchen von Informationen und Kopieren in die Notiz-App.

ios-9-multitasking-slide-over

Slide Over funktioniert mit iPad Pro, iPad Air 1 und 2 sowie mit iPad mini 2, 3 und 4.

Multitasking in iOS 9: Bild im Bild

Ein Video oder einen Film weiter ansehen, während man im Browser surft oder in der Textverarbeitung schreibt – dies ist dank der Bild-im-Bild-Option möglich. Das kleine Videofenster liegt oben auf und kann in Größe und Position verändert werden.

multitasking-ipad-bild-im-bild

Möglich ist Bild-in-Bild auf den selben Geräten wie Slide Over, also auf iPad Pro, iPad Air 1 und 2 sowie iPad mini 2, 3 und 4.

Fazit zu Multitasking in iOS 9

Der Multitasking-Modus ist also recht durchdacht. Dazu gehört wohl auch, dass er nur die Geräte unterstützt, die Hardwaretechnisch gut ausgestattet sind.

Ergänzt wird Multitasking übrigens durch ein neues Design des App Switchers: Nach Doppelklick auf den Homebutton sehen wir die Vorschauen ähnlich der früheren „Cover Flow“-Ansicht in iTunes.

app-switcher-ios-9

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: Umfrage zur Datensicherheit im Internet
Welchem Unternehmen vertraut ihr am ehesten eure Daten an?

Hat dir "Multitasking in iOS 9: Split View, Slide Over und Bild-im-Bild" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple News