App-Entwicklung für iOS 5: Kostenloses Openbook von Galileo

Flavio Trillo
1

Wer schon einmal darüber nachgedacht hat, für iOS zu programmieren, aber nie den richtigen Einstieg fand, dem bietet sich jetzt eine günstige Gelegenheit. Der Fachverlag für Computer- und Wirtschaftsthemen Galileo präsentiert das Buch “Apps entwickeln für iPhone und iPad” als kostenloses Openbook zum Herunterladen.

Neben der gedruckten und gebundenen Version inklusive DVD, die es im Handel für 34,90 Euro gibt, kann man den gesamten Inhalt des Titels von Klaus M. Rodewig und Clemens Wagner auch online lesen. Darüber hinaus bietet der Verlag die Möglichkeit, das Buch im HTML-Format (ZIP-Datei, 23,6 Megabyte) herunterzuladen.

Die Autoren führen durch die Grundlagen der Entwicklungsarbeit mit Xcode und der Programmiersprache Objective-C. Dabei werden zunächst die verschiedenen Schichten des Betriebssystems erläutert, vom “Core OS” über die “Core Services” und “Media” bis hin zu “Cocoa Touch”. Anschließend wird die Hardware auf solche Besonderheiten hin untersucht, die bei der Programmierung beachtet werden sollten.

Nach einer kurzen Einführung in die objektorientierte Programmierung, ohne die man unter iOS ebenso wenig auskommt wie unter Mac OS X, geht es dann ans Eingemachte: Die ersten eigenen Objekte erstellen. Spätestens jetzt ist es vorbei mit dem leichtfüßigen Über-die-Zeilen-Huschen, denn die Materie verlangt Aufmerksamkeit und Konzentration.

Ein ganzes Kapitel ist der Sicherheit des Code gewidmet, denn die Nutzung der vorhandenen Sicherheitsmechanismen in iOS 5 ist ebenso wichtig wie die Beherrschung allgemeiner Sicherheitsgrundlagen. Anhand einer Vielzahl von Code-Beispielen lassen sich die Schritte direkt nachvollziehen und im eigenen SDK umsetzen.

Das Buch richtet sich nach Angaben des Verlages an Einsteiger, doch auch Profis können sich noch gute Tipps zu Xcode und Versionierungssystemen wie CVS oder GIT holen.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz