Apple veröffentlicht iOS 4.3

Ben Miller
54

iOS 4.3 verfügbar
Seit wenigen Minuten steht Apples neuste iOS-Version 4.3 für iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3. und 4. Generation, iPad 1, iPad 2 und Apple TV 2 zum Download bereit.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • Personal Hotspot für iPhone 4
    Tethering per Wifi ist an maximal 5 Geräte möglich. USB- und Bluetooth-Tethering bleiben natürlich erhalten.
  • iTunes Privatfreigabe (iTunes Home Sharing)
    Mit der iTunes Privatfreigabe erhält man im lokalen Netzwerk Zugriff auf die iTunes-Mediathek eines Macs oder PCs. Die Inhalte lassen sich auf das iOS-Gerät streamen.
  • Verbessertes AirPlay
    AirPlay unterstützt neben Fotos jetzt auch Videos aus der Foto-Applikation. Zusätzlich lassen sich nun auch Inhalte von Webseiten und Apps von Drittherstellern auf das Apple TV 2 streamen.
  • Der Mobile Safari ist dank Nitro JavaScript Engine noch schneller.
  • HD Video-Output über Apples neuen HDMI-Adapter
    iPad 2 unterstützt zusätzlich die Ausgabe des Homescreens beziehungsweise des gesamten Bildschirminhaltes, ältere Geräte können nun Videos und Fotos in HD ausgeben – zuvor nur SD.
  • Apples “Ping” Social Music Network mit neuen Funktionen
    - Push Benachrichtigung bei Kommentaren oder Follower-Anfragen
    - Ping kann in den Einstellungen unter Einschränkungen deaktiviert werden (Elternfreigabe)
  • Die Anzahl der erneuten Erinnerungen an Mitteilungen kann nun definiert werden (zwischen 1- und 10-mal).
  • iPad-Kippschalter kann nun wahlweise als Rotationssperre des Bildschirms oder Stummschalter verwendet werden.
  • Bugfixes
  • Nur Apple TV 2:
    • Dolby 5.1 bei Netflix Streaming (nur US-Kunden)
    • Pay-TV-Streaming der Major League Baseball und NBA (nur US-Kunden)
    • Überarbeitete Onscreen-Tastatur

Direkte Download-Links finden sich hier.

Steve Jobs stellte iOS 4.3 auf dem vergangenen Apple-Event vor. Dass das Betriebssystem etwas früher erscheint als angekündigt, hat ein Apple-Mitarbeiter kurzfristig angedeutet.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz