Apple veröffentlicht iOS 5.1.1

Holger Eilhard
16

Apple hat soeben iOS 5.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Die neue Version behebt einige kleinere Fehler. Bugfixes gibt es unter anderem für Kamera, die 3G-Funktionen des neuen iPad und die Videowiedergabe mit Hilfe von AirPlay.

Apple veröffentlicht iOS 5.1.1

Apple nennt folgende Änderungen an der neuen iOS-Version:

  • Improves reliability of using HDR option for photos taken using the Lock Screen shortcut
  • Addresses bugs that could prevent the new iPad from switching between 2G and 3G networks
  • Fixes bugs that affected AirPlay video playback in some circumstances
  • Improved reliability for syncing Safari bookmarks and Reading List
  • Fixes an issue where ‘Unable to purchase’ alert could be displayed after successful purchase

Der Text weist darauf hin, dass es auch Sicherheitsupdates in das neue iOS geschafft haben. Apples Support-Dokument wurde aber noch nicht aktualisiert.

Sollte iTunes oder das integrierte Update-System von iOS noch keine Updates anzeigen, hier die Links (via ios.e-lite.org) zum direkten Download von iOS 5.1.1 (Build 9B206):

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });