Bulletproof - iOS-Game gegen Erschießungskommandos

Jan

Mit Spielen Werbung machen, wird ständig beliebter. Auch Amnesty International nutzt das Medium nun, um auf unrechtmäßige Hinrichtungen durch Erschießungskommandos aufmerksam zu machen. Der Launchtrailer verdeutlicht diese Mission sehr drastisch.

Bulletproof - iOS-Game gegen Erschießungskommandos

Das Ziel von Bulletproof ist simpel: nicht sterben. Ihr seht euch einem Erschießungskommando gegenüber und könnt die Projektile, die auf euch gefeuert werden, per Berührung abwehren. Je länger ihr überlebt, desto schwieriger wird das natürlich – bis ihr dann früher oder später einen Fehler macht und dann Schicksal der Erschießungsoopfer teilt, auf die Amnesty International mit dem Spiel aufmerksam machen will. Warum die Menschenrechtsorganisation das für notwendig hält, seht ihr in diesem Video.

Wollt Ihr Amnesty International unterstützen, findet ihr Bulletproof im App-Store.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz