Designer-Uhr und Wetteranzeige für Mac und iOS

Marie van Renswoude-Giersch
8

Nichts ist gut genug für das schöne Design der Apple-Geräte. Selbst für die simple Anzeige von Uhrzeit und Wetter feilen Designer an ansprechenden Lösungen. Zwei davon sollen hier vorgestellt werden. Während sich die App TypeClock ganz speziell an Typografie-Fans richtet, erhalten Minimalisten mit dem Bildschirmschoner The Weather, City Edition, eine schicke Wetterprognose für den Mac.

TypeClock: Uhr für Typografie-Fans

Im Dock auf dem Schreibtisch aufgestellt, bietet das iPhone oder auch das iPad eine schicke Alternative zur Wanduhr. Im App Store findet man auch eine Menge an Anwendungen, die das iOS-Gerät mit einer Zeitanzeige ausstatten. Hier findet man einiges von der Digitalanzeige bis zur Retro-Uhr. Speziell für Typografie-Liebhaber hat der koreanische Designer Dong Yoon Park die Apps TypeClock* (79 Cent) und TypeClock HD* (79 Cent) entwickelt. Die Uhrenanzeige fällt hier zugunsten der Typografie eher klein aus und so wird der Bildschirm von riesigen Buchstaben ausgefüllt, die nacheinander herüberziehen. Neben den Schrifttypen lassen sich Schriftgröße und die Geschwindigkeit anpassen. Statt auf das Zufallsprinzip zu vertrauen, können auch bestimmte Buchstaben für die Anzeige festgelegt werden. Weiterhin stehen die Designs “Schwarz auf Weiß”, “Weiß auf Schwarz” sowie unterschiedliche Papiertypen wie Kästchen- oder Packpapier zur Verfügung.



The Weather: Bildschirmschoner für den Mac

Eine schöne Übersicht mit Wetter, Datum und Uhrzeit für den Mac bietet der Bildschirmschoner The Weather, City Edition des Designers Stefan Trifan. Aus einer bereits ziemlich langen Liste lässt sich hier der passende Schoner für die eigene Stadt auswählen und kostenlos herunterladen. Falls die gewünschte Stadt noch nicht dabei ist, kann man den Designer angeblich auch per E-Mail kontaktieren. Der schön gestaltete, schlichte Bildschirmschoner zeigt abwechselnd das aktuelle Wetter sowie die Prognose für den nächsten Tag an.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });