Seit einer Woche nimmt Apple die ersten iOS-4-Apps entgegen (wir berichteten), die ersten sind bereits jetzt im App Store aufgetaucht. Das iOS 4 wird am Montag erscheinen.

So ist die neue Version 1.2.2 der Datei-Synchronisations-App Dropbox bereits ausdrücklich mit dem iOS 4 kompatibel. Apps, die Entwickler mit dem iOS 4 SDK kompiliert haben, eignen sich unter anderem für das „Fast App Switching“-Feature des neuen Betriebssystems.

* gesponsorter Link