Gerüchteküche zeigt Bilder von iPhone und OS X Mobile

von

Am Montag Abend erst wird Steve Jobs den Vorhang lüften und die neuen Produkte zur WWDC in San Francisco vorstellen. Bis dahin aber bleibt es spannend, auch wegen immer neuer Bilder und Videos mutmaßlicher Apple-Neuigkeiten im Internet. Favorit ist das Apple-Handy, von dem jetzt eine weitere Version in Bildern aufgetaucht ist.

Das iChat mobile, das Engadget ausgegraben hat, sieht der Apple Remote ähnlich und könnte in der Tat von Apple stammen. Muss es aber nicht, wie auch das Video von Mac OS X Mobile nichts mit der Wahrheit zu tun haben muss. Sicher lässt sich an all den Entwürfen, Fälschungen und Geheimnissen nur sehen, wir sehr sich die Mac-Fans ein iPhone wünschen. Und Apple scheint in der Tat daran zu arbeiten, wie nicht nur andere Hersteller beteuern, sondern wo. Doch würde der Mac-Hersteller seinen Einstieg ins Geschäft mit Mobiltelefonen ausgerechnet während einer Entwicklermesse bekannt geben würde, von der sich professionelle Anwender vor allem viele Neuerungen in Leopard und einen potenten PowerMac-Nachfolger erwarten? Vielleicht dürfte ein Mobiltelefon mit Apfel-Logo eher gemeinsam mit iPods erscheinen, wenn es einmal fertig ist – sofern es denn überhaupt kommt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz