Greenp0ison RC5 erlaubt Untethered-Jailbreak des iOS 4.2.1

Der iOS-Jailbreak Greenp0ison ist in einer neuen Version RC5 erhältlich. Dieser ermöglicht auf allen iOS-Geräten einen so genannten “Untethered”-Jailbreak des iOS 4.2.1 – also ein Jailbreak auf Boot-Ebene, so dass Benutzer ihr Gerät nach einem Neustart nicht wieder mit einem Rechner verbinden müssen.

Einen Untethered-Jailbreak des iOS 4.2.1 gab es bisher nur mit dem Tool redsn0w des iPhone Dev Team, nun konnte Greenp0ison vom Chronic Dev Team nachziehen. Der Jailbreak funktioniert bisher nur mit der Mac-Version des Tools, außerdem handelt es sich um eine frühe Version, für die Engadget zur Vorsicht rät. Wer auf einen iPhone-SIM-Unlock angewiesen ist, sollte das Tool aktuell außerdem nicht einsetzen.

Ein Jailbreak ermöglicht es, Software auf einem iOS-Gerät zu installieren, die Apple nicht offiziell über den App Store vertreibt. Auch lassen dich Modifikationen des Betriebssystems vornehmen – mit dem neuen Greenp0ison-Jailbreak sogar im Bootloader, wie ein Video mit einem animierten Boot-Logo zeigt.

Am Freitagmorgen ist die Greenp0ison-Website nicht zu erreichen, die Version RC5 lässt sich aber direkt beim Chronic Dev Team als ZIP-Datei herunterladen.


Produktempfehlung:

Wichtige Tipps & Tricks rund ums iPhone erhalten Sie hier: iPhone, History of the iPhone, List of iPhone OS Devices, App Store, Jailbreak*!

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz