iOS 4.2.1: Jailbreak steht schon bereit

Florian Matthey
13

Zwar hat Apple bisher das Update auf iOS 4.2.1 noch nicht veröffentlicht. Das iPhone Dev Team steht allerdings schon mit einem Jailbreak bereit: Die jüngste Beta-Version des Tools redsn0w kann bereits den Golden-Master-Build des iOS 4.2.1 “freischalten”. Vom App Store unabhängige iOS-Entwickler können ihre Anwendungen so bereits mit der kommenden iOS-Version testen.

Das Tool redsn0w 0.9.6b3 kann ein am Mac angeschlossenes iOS-Gerät mit einem Jailbreak versehen, die Installation von Cydia ist allerdings noch nicht möglich – noch ist der alternative App Store nicht iOS-4.2-kompatibel. Benutzer, die nur weitere Software auf dem Gerät installieren möchten, müssen also noch bis kurz nach der Veröffentlichung der OS-Updates durch Apple warten.

Wer die SIM-Sperre seines iPhones entfernen möchte, sollte noch ganz vom Update absehen, und bis zur Veröffentlichung einer neuen Version des PwnageTools warten.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz