iOS 4.2 und AirPrint: Vorerst kein Support für "shared Printers"

Ben Miller
5
iOS 4.2 und AirPrint: Vorerst kein Support für "shared Printers"

AirPrint ist ein Feature auf das sich besonders Business-Kunden sehr freuen, ermöglicht es doch schnelles, einfaches und vorallem kabelloses Drucken von Dokumenten, Fotos, Webseiten etc. direkt vom iOS-Device aus.

Apple versprach mit AirPrint eine installationsfreie, treiberfreie und konfigurationsfreie Lösung für dieses sehnlichst gewünschte Feature.

AirPrint über Mac und PC

Aufgrund von Kompatibilitäts- und Stabilitätsproblemen wird AirPrint in iOS 4.2 vorerst nur mit Druckern funktionieren, die AirPrint explizit unterstützen. Dazu zählen in erster Linie HP Netzwerkdrucker mit WiFi.

Eigentlich sei auch geplant gewesen, dass AirPrint mit jedem Drucker funktioniere, welcher über einen Windows oder Mac im Netzwerk freigegeben wurde – also Drucken über einen Mac bzw. PC auch mit einem nicht direkt kompatiblen und nicht kabellosen Drucker.

Wann Apple diese Funktion nachreichen wird ist nicht bekannt.

Weitere Themen: AirPrint

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });