iOS 4.3: Apple veröffentlichte dritte Beta für Entwickler

Ben Miller
12
iOS 4.3: Apple veröffentlichte dritte Beta für Entwickler

iOS 4.3 Beta 3

Die gestern Nacht für Entwickler veröffentlichte dritte Beta von iOS 4.3 bringt neben neuen Vibrationsalarmen, ein systemtechnisch neues Foto-Format, erweitertes Bluetooth-Tethering und leicht überarbeitete SMS-Klingeltöne mit.

  • So stehen nun für SMS neue verschiedene Vibrationsmodi zur Verfügung. Nach Wunsch vibriert das Gerät nun bis zu viermal beim Eingang einer SMS.
  • Bei iOS 4.3 Beta 3 hat Apple auch das Foto-Archiv auf Systemebene geändert. Benutzerseitig merkt man davon nicht viel. Jedoch muss man Fotos erneut per iTunes auf das Gerät synchronisieren.
  • SMS-Klingeltöne sind nun teilweise kürzer, daher nicht mehr so ungewohnt lange wie bei vorhergehenden Beta-Versionen.
  • Das wohl interessanteste Feature stellt das überarbeite Bluetooth-Tethering dar – nicht nur weil das iPhone 3GS das neue “mobile Hotspot”-Feature von iOS 4.3 nicht unterstützen wird. Mit dieser dritten Beta lässt sich das mobile Internet beispielsweise eines iPhone 3GS per Bluetooth an ein iPad weitergeben. Bislang war dies nicht möglich.

iOS 4.3 Beta 3 (Build: 8F5166b) steht für iPhone 3GS, iPhone 4, iPad, iPod touch 3, iPod touch 4 und auch Apple TV 2 zur Verfügung.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });