iOS 4 auf iPhone 3G: langsamer und schneller

Florian Matthey
53

Das iOS 4 bietet für das iPhone 3G nicht nur weniger Neuerungen als fürs iPhone 3GS und fürs iPhone 4. Ein Video zeigt, das einige Anwendungen auch langsamer arbeiten als mit der Version 3.1.3 des iOS. Schneller ist hingegen Safari.

Das Video</a vergleicht ein iPhone 3G mit iOS 3.1.3 direkt mit einem der neuen Betriebssystem-Version. Das Aufrufen der Kamera-App und der Einstellungen funktioniert mit dem iOS 3.1.3 deutlich schneller, auch für die Aufnahme eines Fotos braucht das iOS-4-iPhone spürbar länger. Das Aufrufen der Website der New York Times funktioniert hingegen schneller mit dem iOS 4.

Einige der neuen Features des iOS 4 funktionieren nicht mit dem iPhone 3G: So unterstützt das zwei Jahre alte Modell kein Multitasking und kein Bildschirmhintergrund-Bild auf dem Home-Screen. Andere Neuerungen wie das Sortieren von Apps in Ordnern hat Apple hingegen auch für das iPhone 3G integriert.

Weitere Themen: iPhone 3G, 3g, iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz