iOS 4 Wecker-Bug: Kein einmaliger Alarm an diesem Wochenende

von

iOS 4 Wecker-Bug: Kein einmaliger Alarm an diesem Wochenende

Neuer Wecker-Bug in iOS 4.2 betrifft nicht-wiederholende Wecker

Wer dieses Wochenende nicht verschlafen darf, sollte sicherstellen, dass sein iPhone richtig konfiguriert ist: Ein gestern erstmals aufgetauchter Software-Bug in iOS-Versionen ab 4.0.2 (evtl. auch früher) unterdrückt einmalige Wecker-Events und wird anscheinend auch morgen dafür sorgen, dass Unwissende verschlafen werden.

Im Gegensatz zum Zeitumstellungs-Wecker-Bug, der inzwischen behoben wurde, betrifft dieser Bug nur iPhones mit nicht-wiederkehrenden Weckereinstellungen.
Um auch morgen wie gewohnt geweckt zu werden, sollte man den Wecker unbedingt auf “Wiederholen” einstellen.
Am 3. Jänner sollte das Problem laut 9to5Mac von selbst wieder verschwinden.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz