iOS 4 Wecker-Bug: Kein einmaliger Alarm an diesem Wochenende

Markus
10
iOS 4 Wecker-Bug: Kein einmaliger Alarm an diesem Wochenende

Neuer Wecker-Bug in iOS 4.2 betrifft nicht-wiederholende Wecker

Wer dieses Wochenende nicht verschlafen darf, sollte sicherstellen, dass sein iPhone richtig konfiguriert ist: Ein gestern erstmals aufgetauchter Software-Bug in iOS-Versionen ab 4.0.2 (evtl. auch früher) unterdrückt einmalige Wecker-Events und wird anscheinend auch morgen dafür sorgen, dass Unwissende verschlafen werden.

Im Gegensatz zum Zeitumstellungs-Wecker-Bug, der inzwischen behoben wurde, betrifft dieser Bug nur iPhones mit nicht-wiederkehrenden Weckereinstellungen.
Um auch morgen wie gewohnt geweckt zu werden, sollte man den Wecker unbedingt auf “Wiederholen” einstellen.
Am 3. Jänner sollte das Problem laut 9to5Mac von selbst wieder verschwinden.