iOS 5.1 Beta: Neue Codenamen und Bezeichnungen für iPhone, iPad und Apple TV gefunden

Holger Eilhard
5

In der vergangenen Nacht hat Apple eine weitere Beta von iOS an seine Entwickler verteilt. Nachdem im Code bereits ein bisher nicht bekanntes iPad2,4 gefunden wurde, konnten noch weitere, bislang unbekannte Bezeichnungen für iPhone, iPad und einen vermeintlich neuen Apple TV gefunden werden.

So hat 9to5Mac in der letzten Nacht beispielsweise eine neue iPhone-Bezeichnung mit dem Kürzel iPhone5,1 gefunden. Das iPhone 4S trägt die Bezeichnung iPhone4,2. Der größere Schritt deutet daraufhin, dass es sich bei dem nun erstmals aufgetauchten iPhone um ein Gerät mit größeren Änderungen handelt. In den vergangenen Tagen gab es bereits häufiger Meldungen darüber, dass das iPhone 5 ein größeres 4-Zoll-Display erhalten soll.

Neben dem bereits bekannt gewordenen Bezeichner iPad2,4, welcher für ein iPad 2 für den neu hinzugekommenen US-Provider Sprint stehen könnte, konnte auch ein iPad3,3 im Code der iOS 5.1 Beta gefunden werden.

Last but not least verweist 9to5Mac auf den neu entdeckten Codenamen “J33″. Dieser steht angeblich für einen neuen Apple TV (AppleTV3,1), der Apples Dual-Core-Chip A5 beinhalten soll und so auch die Wiedergabe von 1080p-Material ermöglichen soll.

Weitere Themen: Apple TV, iPhone, iPad, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz