iOS 5 ab Herbst mit großen Neuerungen

Katia Giese
17

Folgt man dem sonst so verlässlichen Apple-Produktzyklus, wäre eine Neuauflage des mobilen Betriebssystems iOS noch im Frühjahr fällig. Laut Insider-Informationen von TechCrunch wird das im Juni erwartete iPhone 5 jedoch zunächst ohne neues iOS dastehen. Angeblich hat Apple für iOS viel Großes und Neues vor, will die Veröffentlichung jedoch bis zum Herbst hinauszögern.

Dabei könnte die neue Firmware Pate des neuen iPads werden, welches sich ebenfalls im Herbst, nicht als Nachfolger des iPad 2 aber als zusätzliches Modell, zeigen könnte. Apples Fokus wird den Informationen zufolge auf Cloud-basierten Services liegen, unter anderem soll der bereits diskutierte “Music Locker” eine große Rolle spielen. Schon zur Entwicklerkonferenz Anfang Juni könnte es eine Vorschau auf Apples Pläne “über den Wolken” sowie auch die Zukunft von MobileMe geben.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz