iOS-5-Beta zeigt: Home-Button verschwindet

Ralf
9

Der kapazititve Home-Button, der Unsichtbare, kommt, darauf deutet die aktuelle iOS-Beta hin. In zukünftigen iOS-Geräten könnte deswegen der physische Home-Button wegfallen – andererseits dient er zur Orientierung. Dennoch: Es ist der einzige Bedienknopf neben dem Touchscreen. Verschwindet er, könnte das Display des iPhones noch größer werden.

iOS-5-Beta zeigt: Home-Button verschwindet

Offenbar bereitet Apple in der aktuellen Beta-Version von iOS 5 bereits den Wegfall des haptischen Home-Tasters vor. Neben der Möglichkeit, Apps statt in einem festen Raster beliebig auf dem Screen platzieren zu können, soll auch der Home-Button dazu gehören.

Auch wenn sich damit der iPhone-Screen vergrößern könnte – eine deutlich spürbare Taste auf der Vorderseite von iPad, iPhone oder iPod touch hat schon ihre Vorteile. Einerseits bedeutet sie Orientierung, andererseits lässt sie sich auch mit behandschuhten Fingern bedienen, um zumindest den Screen mit Notifications abzulesen.

Welche Möglichkeiten die neue Gestensteuerung bietet, zeigt ein Video von 9to5mac:

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz