iOS 5: Entwickler können Beta 6 laden

Katia Giese
10

Genau zwei Wochen nach dem Release von Beta 5 veröffentlichte Apple in der vergangenen Nacht die sechste Vorab-Version von iOS 5. Gleichzeitig erschienen Entwickler-Versionen des neuen iTunes 10.5, der AppleTV-Firmware, Xcode und iWork für iOS, die alle auf den Launch von iOS 5 im Herbst zielen.  

Nur über ein Entwickler-Konto lässt sich das 144 MB große Update herunterladen und installieren. Anders als noch bei Beta 5 ist es diesmal laut Apple nicht erforderlich, die bisherige iOS-5-Version zuvor vom Gerät zu entfernen. Ab Beta 4 ist zudem ein OTA-Update über WLAN möglich.

Ein ausführliches Änderungsprotokoll kann zunächst bei Boy Genius nachgelesen werden. Es scheint jedoch, als habe sich abgesehen von einigen Bug-Fixes, kleinen Veränderungen in der Bedienoberfläche und den Entwicklerwerkzeugen nicht allzu viel getan. Das offizielle, marktreife iOS 5 wird in diesem Herbst, voraussichtlich Anfang Oktober erwartet.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz