iOS 5: Golden-Master-Build erhältlich

Florian Matthey
4

Auch nach der Präsentation des iPhone 4S müssen wir uns auf das iOS 5 noch etwas gedulden: Erst am 12. Oktober soll das Update zum Download bereitstehen. Bei Apple registrierte Entwickler können sich allerdings schon die Golden-Master-Version herunterladen – wie auch die des OS X Lion 10.7.2.

Der jüngste iOS-5-Build trägt die Nummer 9A334. Als Golden-Master-Version dürfte das die Ausführung des neuen Mobil-Betriebssystems sein, die Apple auch am 12. Oktober veröffentlichen wird – es sei denn, die Entwickler entdecken bis dahin noch einen größeren Fehler. Auch von OS X Lion 10.7.2 gibt es seit gestern einen Golden-Master-Build. Das Update bereitet Apples Desktop-Betriebssystem auf das Cloud-Computing-Angebot iCloud vor, das Apple ebenfalls am 12. Oktober starten möchte. Um am 12. Oktober bereits ans iOS 5 angepasste Apps bereithalten zu können, hat Apple die iOS-Entwickler außerdem gebeten, die neuen Versionen ihrer Apps für den App Store einzureichen.

iOS 5 ist kompatibel mit dem iPhone 3GS, iPhone 4 und natürlich dem neuen iPhone 4S. Auch auf dem iPad und iPad 2 und den iPod-touch-Modellen der dritten und vierten Generation lässt sich das neue Betriebssystem installieren. Insgesamt bringt das neue Betriebssystem 200 neue Funktionen – darunter den Kurznachrichten-Dienst iMessage, eine neue Benachrichtigungs-Funktion, eine verbesserte Kamera-App, die Synchronisation mit iTunes über WLAN und darüber hinaus eine Emanzipation vom PC oder Mac: Software-Updates lassen sich in Zukunft auch ohne eine Verbindung zu iTunes installieren, das Backup aller Daten übernimmt iCloud.

iCloud soll wiederum Apples bisherigen Online-Dienst MobileMe ersetzen. Ebenso wie MobileMe bietet iCloud einen E-Mail-Account, einen Online-Terminkalender und Features wie “Mein iPhone/iPad finden”, darüber hinaus gibt es zahlreiche neue Synchronisationsmöglichkeiten. Im Gegensatz zu MobileMe wird iCloud außerdem kostenlos erhältlich sein. Allerdings werden einige MobileMe-Features wie die iWeb-Anbindung oder die Galerie entfallen.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz