iOS-Nutzung wächst schneller als Android, höherer Anteil im Web

von

Der Quartalswechsel bringt uns wie gewohnt neue Zahlen der Marktforscher. Gleich am ersten Werktag des Monats haben sowohl ComScore als auch NetMarketShare Zahlen zum Verkauf der Geräte beziehungsweise zur Verwendung der mobilen Gadgets im Web veröffentlicht.

iOS-Nutzung wächst schneller als Android, höherer Anteil im Web

Wie die Zahlen von NetMarketShare (via 9to5Mac) zeigen, dominieren Apples iOS-Geräte weiterhin mit mehr 65 Prozent den Anteil mobiler Geräte im Web. Android schafft es wenig überraschend auf den zweiten Platz mit abgeschlagenen 19,73 Prozent. BlackBerry, Symbian oder gar Windows Phone dümpeln im niedrigen einstelligen Bereich vor sich her.

iOS wuchs im Vergleich zum vorherigen Quartal um fast 3 Prozent, während Android nur unwesentlich, von damaligen 19,69 Prozent, wachsen konnte. Bereits in der Vergangenheit konnte iOS die Konkurrenz bei den mobilen Endgeräten deutlich in den Schatten stellen.

Sortiert nach spezifischem Gerät/Betriebssystem liegt das iPad mit rund 37 Prozent vor dem iPhone mit ca. 27 Prozent. Mit knapp 12 Prozent folgt Android 2.3. Von Android 4.0 fehlt quasi noch jede Spur: nur 2 Prozent der Geräte benutzen die derzeit noch aktuelle Version von Googles Betriebssystem.

US-Verkäufe: iPhone wächst schneller als Android

Auch ComScore (via 9to5Mac) hat neue Zahlen bezüglich der tragbaren Gadgets veröffentlicht. Wie man den Zahlen in der Tabelle unten entnehmen kann, wuchs Apples Anteil bei den Herstellern in den vergangenen Monaten um 1,5 auf nun 15 Prozent. Platz 1, belegt durch Samsung, legte um 0,1 Prozent zu und ist jetzt bei 25,7 Prozent. LG verlor 0,3 Prozent und erreicht nur noch 19,1 Prozent.

Was die Verteilung der Betriebssystem-Anbieter angeht, liegt Google weiterhin mit 50,9 Prozent an der Spitze im US-Markt, konnte aber nur um 0,8 Prozent wachsen. Apple verzeichnete mit iOS ein Plus von 1,7 auf nun 31,9 Prozent. RIM musste hingegen bluten und fiel um satte 2 Prozent und hat damit 11,4 Prozent des Marktes.

Aber auch zur Nutzung mobiler Endgeräte hat ComScore eine Auswertung angefertigt:

Die Umfrage basiert auf den Antworten von mehr als 30.000 amerikanischen Mobilfunkkunden.

(Bilder: ComScore)

Weitere Themen: Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz