iOS-Neuerungen: Promo-Codes außerhalb des US-App Stores - sicherere Push-Benachrichtigungen

Florian Matthey
1

Apple bietet iOS Entwicklern zwei Neuerungen. Zum einen können sie Promo-Codes, mit denen sie Apps ausgewählten Benutzern kostenlos anbieten können, jetzt auch für andere Stores als den amerikanischen App Store vergeben. Push-Benachrichtigungen sind wiederum durch 2048-Bit-TLS/SSL-Zertifikate sicherer geworden.

Zwar konnten auch App-Store-Kunden außerhalb der USA mit Hilfe von Promo-Codes Apps kostenlos im US-Store herunterladen, wenn sie über einen entsprechenden Account verfügen. Mit der Öffnung für andere Stores entfällt aber die Unbequemlichkeit, jedes Mal in den amerikanischen Store wechseln zu müssen. Für die sichereren Push-Benachrichtigungen müssen die Entwickler ein neues Zertifikat herunterladen, mit dem sie ihren Push-Server betreiben können. Apple rät Entwicklern dazu, die neuen Zertifikate vor der Umstellung erst einmal zu testen.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz