iPhone OS 4.0: Multitasking, Apple Maps, "neue" Synchronisation

Ben Miller
21
iPhone OS 4.0: Multitasking, Apple Maps, "neue" Synchronisation

iPhone OS 4
Je näher die jeweils kommende Apple Keynote rückt, umso kürzer die Abstände zwischen den auftauchenden Gerüchte. Eine “glaubwürdige Quelle direkt bei Apple” will mit BGR über die etwaig am 27. Januar kommende iPhone OS Version 4.0 gesprochen haben.

iPhone OS 4 könnte demnach nicht nur “A few new ways to run applications in the background” aka. Multitasking für AppStore Apps und einen Apple-eigenen Mapping-Dienst (Stichwort Placebase) mitbringen, sondern auch über eine neue, bessere Methode zur Synchronisation von Kontakten und Kalendern mitbringen.

Desweiteren berichtet BGR von systemübergreifenden Multitouch-Gesten welche auch beim Tablet zum Einsatz kommen könnten.

Zu Guter letzt soll die kommende Firmware nur noch für iPhone 3G und 3GS angeboten werden. Das iPhone der ersten Generation könnte also aussen vor bleiben.

Weitere Themen: iPhone, Apple iOS, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple