Jailbreak für iOS 4.3.1

Für iOS 4.3.1 steht jetzt ein untethered Jailbreak des iPhone Dev Teams zur Verfügung. Damit kann das Dateiensystem von iPhone, iPod touch, iPad und Apple TV 2 geknackt und somit Anwendungen installiert werden, die Apple nicht in den App Store lässt.

redsn0w 0.9.6 RC 9 und PwnageTool 4.3 unterstützen die iPhone-Modelle 3GS und 4 (ausgenommen das amerikanische Verizon-Modell), die iPod touch der Generation 3 und 4, AppleTV 2 sowie das iPad 1. Besitzer des neuen Tablet Computers sind derzeit noch außen vor, laut benm.at suchen die Entwickler nach einem Exploit.

Ein Jailbreak ermöglicht es unter gewissen Risiken, Modifikationen am Betriebssystem vorzunehmen und auf dem Gerät “inoffizielle” Anwendungen zu installieren. Bei der “untethered”-Variante passiert dies auf Boot-Ebene. Folglich muss das gejailbreakte Gerät nicht mittels Computer gebootet werden.

Grafik: benm.at

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz